In 3 Schritten zum Ticket Direkt buchen >
Musik

AVICII - True Stories

Porträt & kinoexklusiver Live-Konzertmitschnitt am 2. November um 20 Uhr

Tracks wie „Levels“, „Wake Me Up“ und „Hey Brother“ machten AVICII zu einem der erfolgreichsten und einflussreichsten DJs der Welt. Im März 2016 verkündete der erste 26-jährige Schwede völlig überraschend seinen Rückzug aus dem Live-Musikgeschäft. UCI EVENTS zeigt die brandneue Musikdokumentation zur unglaublichen Erfolgsgeschichte von AVICII mit all den Höhepunkten aber auch Schattenseiten seiner Karriere in ausgewählten UCI KINOWELTen auf der großen Leinwand.
Im Anschluss gibt es kinoexklusive 30 Minuten seines allerletzten Live-Auftritts auf Ibiza zu sehen. 
 
AVICII – True Stories 
 
Nur am 2. November um 20 Uhr auf der großen Leinwand
 
2011  brachte „Levels“ dem schwedischen DJ Tim Bergling alias AVICII den internationalen Durchbruch. Sein erstes Album „True“ wurde 2013 zum Megaseller. Innerhalb kürzester Zeit wurde der Musiker aus Stockholm weltberühmt, spielte auf den größten Festivals der Electronic Dance Music als Headliner seine Sets und arbeitete mit Musikgrößen wie  Madonna, Coldplay oder David Guetta zusammen. Für viele seiner Millionen Fans ist sein Leben eine einzige Party. 2016 – mit gerade einmal 26 Jahren – steht AVICII ganz oben und fällt einen für seine Fans und die gesamte Musikbranche überraschenden Entschluss: Er steigt aus und beendet seine Karriere als Live-Performer.
 
Auf meinem Weg ist mir sehr viel Erfolg widerfahren, aber es gab auch viele Unebenheiten.
 
In der bewegenden Musikdokumentation“ True Stories“ erzählt Tim Bergling, der Mensch hinter dem Phänomen AVICII, zum ersten Mal seine Geschichte: von den Anfängen der Studioarbeit in seinem Schlafzimmer bis hin zu den Auftritten in den größten Arenen der Welt. Von seinen Erfolgen und Ängsten, den Höhepunkten und Kämpfen seiner Karriere, die letztlich zu seinem überraschenden Entschluss führten. 
 
Das echte Leben als Mensch hinter dem Künstler kam bislang immer zu kurz. 
 
Regisseur Levan Tsikurishvili begleitete AVICII seit 2013 bei seinen Shows, hinter den Kulissen und im Alltag und erzählt eine sehr persönliche Geschichte über die Geburt eines Weltstars, aber auch die Herausforderungen und Schattenseiten, die dieses Leben mit sich bringen kann. 
 
Lasst uns mit einem BANG das Ende feiern!
 
Im Anschluss an den Film gibt es einen 30-minütigen Mitschnitt von AVICIIs magischer, allerletzter Live-Show auf Ibiza kinoexklusiv auf der großen Leinwand zu sehen.
 
AVICII – True Stories – das bewegende Porträt eines Musikphänomens und des Menschen dahinter.
 
Tickets kosten 12,-€ zzgl.  Zuschläge und sind ab sofort online, über die UCI-App oder direkt an den Kinokassen aller teilnehmenden UCI KINOWELTen erhältlich. 
 
UCI EVENTS zeigt „AVICII – True Stories“ am 2. November um 20 Uhr in englischer Originalversion mit deutschen Untertiteln in folgenden UCI KINOWELTen: Ruhr Park, Düsseldorf, Duisburg, Hürth Park, Mundsburg, Flensburg und Colosseum.

Tickets & Infos



Dieses Event findet in folgenden UCI KINOWELTen statt:

  • UCI KINOWELT Ruhr Park (Bochum)
  • UCI KINOWELT Hürth Park (bei Köln)
  • UCI KINOWELT Colosseum
  • UCI KINOWELT Duisburg
  • UCI KINOWELT Mundsburg
  • UCI KINOWELT Düsseldorf
  • UCI KINOWELT Flensburg