In 3 Schritten zum Ticket LOS GEHT'S >
Kino Cafe

Das "Kino Café" 2016 im Hürth Park

Programm in 5 UCI KINOWELTen!

Gemeinsam mit Choices präsentieren wir die beliebte Ü-50 Reihe 1x im Monat an 5 Standorten in NRW.

Die monatliche Veranstaltungsreihe ist jeweils am ersten Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr und bietet mit Ihrem ausgewähltem Filmprogramm einen niveauvollen und vergnüglichen Kinonachmittag.

Wie gewohnt kann man im Anschluss an den Kinogenuss, noch bei Kaffee & Kuchen den Nachmittag weiter genießen und über das Gesehene sprechen.
Im Eintrittspreis von 6,50 €  für das Kino Café ist der Kaffee und Kuchen bereits enthalten.

Karten für die Vorstellungen können im VVK online, oder an der Kinokasse erworben werden.
Wir bedanken uns auch für 2016 bei unseren zahlreichen Partnern und Unterstützern der Reihe!

Die Termine und Filme:

01. Juni "Carol"
Im New York der 1950er Jahre entdeckt die unglücklich verheiratete Kaufhausangestellte Therese in der einsamen Carol eine Seelenverwandte. Trotz des Unmuts von Thereses Ehemann, freunden sich die beiden Frauen an und erleben wahre Zuneigung. Die Ausnahmeschauspielerinnen Cate Blanchett und Rooney Mara brillieren in dieser Patricia-Highsmith-Verfilmung.

Drama / Lovestory
Regie: Todd Haynes
Darsteller: Cate Blanchett, Rooney Mara, Kyle Chandler
FSK: liegt noch nicht vor
Länge: liegt noch nicht vor

06. Juli: Hail, Caesar!
Im neuen Film der Brüder Ethan und Joel Coen dreht sich alles um eine riesige Filmproduktion im Hollywood der 50er-Jahre. Als Filmstar Baird Whitlock vom Set entführt wird, muss Eddie Mannix als Problemlöser des Studios alles daran setzen, die Produktion nicht stocken zu lassen. Ein wilder Wettlauf beginnt. Erleben Sie die Hollywoodstars Josh Brolin, George Clooney, Ralph Fiennes, Scarlett Johansson und Tilda Swinton in dieser für die Coens typisch schwarzhumorigen Hollywoodsatire.
 
Satire / Komödie / Krimi
Regie: Ethan Coen, Joel Coen
Darsteller: George Clooney, Josh Brolin, Tilda Swinton, Ralph Fiennes, Scarlett Johansson
FSK: o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Länge: 106 Min
 
03. August: Eddie the Eagle - Alles ist möglich
Nachwuchsstar Taron Egerton spielt den britischen Skispringer Eddie Edwards, der mit viel Mut und Einsatz - aber nur geringem Talent - antritt und gegen alle Unkenrufe zum Trotz seine kleine Chance ergreift und sich zur Winterolympiade qualifiziert. Die berührende und unterhaltsame Geschichte des chancenlosen Underdogs, der strebsam seine Ziele verfolgt, entfaltet ihren warmen Reigen wohldosiert und bietet große Kinomomente voller Emotionen. Mit Iris Berben in einer Nebenrolle. 
 
Komödie / Biografie
Regie: Dexter Fletcher
Darsteller: Taron Egerton, Hugh Jackman, Christopher Walken
FSK: o.A. (ohne Altersbeschränkung)
Länge: 106 Min
 
07. September: Ein Mann namens Ove
Der auf dem gleichnamigen Bestseller basierende Kinohit aus Schweden mit dem ganz besonderes schwarzem Humor der Skandinavier: Der in die Jahre gekommene und grantige Ove gerät mit seinen Mitmenschen immer wieder aneinander. Deswegen beschließt er, dass die Zeit gekommen ist, seinem tristen Dasein ein Ende zu setzen. Als die neuen Nachbarn Oves Suizid durch ein Missgeschick verhindern, eröffnen sich für den Miesepeter neue Perspektiven, die sein großes Herz hervorkommen lassen… 
 
Komödie / Drama
Regie: Hannes Holm
Darsteller: Rolf Lassgård, Bahar Pars, Filip Berg
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 117 Min
 
05. Oktober: Ein Hologramm für den König
Ein Geschäftsmann (Tom Hanks) Mitte 50 reist nach Saudi Arabien und entwickelt sich aufgrund der neuen kulturellen Eindrücke vom zielstrebigen und erfolgsgetriebenen Salesman zu einer Person, die sich selbst Perspektiven sucht und für sich einen neuen Platz im Leben findet. Tom Tykwer, der deutsche Regisseur aus Wuppertal, verzauberte das Publikum bereits mit Das Parfüm oder Lola rennt. Jetzt erzählt er eine warme Geschichte um Selbstfindung und das Erkennen vom Sinn des Lebens. 
 
Drama
Regie: Tom Tykwer
Darsteller: Tom Hanks, Alexander Black, Sarita Choudhury
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 98 Min
 
09. November: Snowden
Joseph Gordon-Levitt spielt in diesem Thriller unter der Regie von Polit-Spezialist Oliver Stone (Geboren am 4. Juli, Platoon, JFK, Nixon) Whistleblower Edward Snowden. Dieser veröffentlicht Dokumente mit sensiblen Informationen über Geheimdienste und deren Überwachungsaktivitäten. Rasch entbrennt ein Spießroutenlauf, bei dem Snowden ins Kreuzfeuer der Akteure gerät und bald zur zentralen Figur einer der wichtigsten und folgenschwersten Affären der Gegenwart wird.  
 
(Polit-)Thriller / Biografie
Regie: Oliver Stone
Darsteller: Joseph Gordon-Levitt, Shailene Woodley, Tom Wilkinson
FSK: liegt noch nicht vor
Länge: liegt noch nicht vor
 
07. Dezember: Inferno
Oscarpreisträger Tom Hanks (Forrest Gump, Bridge of Spies) schlüpft in der aufregenden Verfilmung von Dan Browns gleichnamigen Erfolgsroman abermals in die Rolle des forschen Professors Robert Langdon. Nach Paris (Da Vinci Code) und Rom (Illuminati) verschlägt es Langdon bei seinem neuesten Abenteuer ins toskanische Florenz, wo er düsteren Geheimnissen rund um Dantes Werk Inferno auf die Spur kommt und unter Lebensgefahr den bevorstehenden Weltuntergang verhindern muss.
 
Thriller
Regie: Ron Howard
Darsteller: Felicity Jones, Tom Hanks, Ben Foster
FSK: liegt noch nicht vor
Länge: liegt noch nicht vor
 
jeweils um 14.30 Uhr in den UCI KINOWELTen Bochum, Duisburg, Hürth Park, Paderborn und Neuss.


Den anschließenden Kaffee & Kuchen erhalten Sie bei unserem Partner Eiscafe Venezia (gegenüber Deichmann).

Mit freundlicher Unterstützung von  (www.choices.de)

Das Programmheft zur Veranstaltungsreihe können Sie hier herunterladen!