In 3 Schritten zum Ticket Direkt buchen >
Kino Cafe

Das "Kino Café" 2017 in Neuss

Programm in 5 UCI KINOWELTen!

Wir präsentieren die beliebte Ü-50 Reihe 1x im Monat an 5 Standorten in NRW.

Die monatliche Veranstaltungsreihe ist jeweils am ersten Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr und bietet mit Ihrem ausgewähltem Filmprogramm einen niveauvollen und vergnüglichen Kinonachmittag.

Wie gewohnt kann man im Anschluss an den Kinogenuss, noch bei Kaffee & Kuchen den Nachmittag weiter genießen und über das Gesehene sprechen.
Im Eintrittspreis von 6,50 €  für das Kino Café ist der Kaffee und Kuchen bereits enthalten.

Karten für die Vorstellungen können im VVK online, oder an der Kinokasse erworben werden.
Wir bedanken uns auch im neuen Jahr bei unseren zahlreichen Partnern und Unterstützern der Reihe!


Die Termine und Filme:

5. Juli: Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
Schwungvolle filmische Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der 60er Jahre bei der NASA arbeiteten und daran beteiligt waren, dem ersten US-Astronauten John Glenn die Erdumrundung zu ermöglichen. Dabei stoßen die drei Freundinnen Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson immer wieder an Geschlechter- und Rassengrenzen und kämpfen trotzdem mit viel Leidenschaft darum, an ihrem großen Traum festzuhalten.

Historiendrama
Regie: Theodore Melfi
Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe
 
2. August: Abgang mit Stil

In der unterhaltsamen Komödie von Zach Braff spielen die Oscar®-Preisträger Morgan Freeman, Sir Michael Caine und Alan Arkin die Rentnerfreunde Willie, Joe und Al. Eines Tages löst sich ihre Rente plötzlich in Luft auf. Die drei beschließen, alles auf eine Karte zu setzen, und planen einen halsbrecherischen Banküberfall. Sie wollen sich ihr Geld von jenen wiederbeschaffen, die sich ihr Altenteil unter den Nagel gerissen haben, doch das ist gar nicht so einfach... 

Komödie
Regie: Zach Braff
Darsteller: Morgan Freeman, Sir Michael Caine, Alan Arkin
 
6. September: Zu guter Letzt

Herzerwärmende Komödie mit Hollywood-Ikone Shirley MacLaine und Mamma Mia-Star Amanda  Seyfried. Die einst erfolgreiche Karrierefrau Harriet plante bisher ihr ganzes Leben durch – warum sollte ihr Nachruf nicht auch schon geplant sein? Um eben jenen soll sich die Journalistin Anne kümmern, die jedoch nur auf schlechte Erinnerungen trifft. Harriet gefällt der Nachruf nicht. Gemeinsam mit Anne versucht sie ihren Mitmenschen zu zeigen, dass sie mehr als ein herzloser alter Drache ist.

Komödie
Regie: Mark Pellington
Darsteller: Shirley MacLaine, Amanda Seyfried, Anne Heche
 
4. Oktober: Lion - Der lange Weg nach Hause

Atemberaubende Bestsellerverfilmung mit Dev Patel („Slumdog Millionäre“) als jungem Inder, der als fünfjähriges Kind verloren ging, in Kalkutta, Indiens härtester Großstadt, überlebte und schließlich von einer australischen Familie adoptiert wurde. Als erfolgreicher junger Mann begibt es sich auf die Suche nach seinem Heimatort und seiner leiblichen Familie, denn die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unfassbare geschieht und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht. 

Bestsellerverfilmung / Drama
Regie: Garth Davis
Darsteller: Dev Patel, Nicole Kidman, Rooney Mara
 
1. November: Dunkirk

Hochkarätig besetztes Weltkriegsdrama von Christopher Nolan mit Tom Hardy, Cillian Murphy und Sir Kenneth Branagh. Mai 1940: Die Nazis haben die französische Hafenstadt Dünkirchen eingekesselt und kündigen den Bewohnern und dort stationierten Soldaten ihre scheinbar ausweglose Lage an. Hunderttausende britische und alliierte Soldaten haben sich am Strand bis ans Meer zurückgezogen. Da plant Großbritannien eine kühne Rettungsmission. Einige mutige Männer machen sich auf, um ihre Kameraden zu retten...

Weltkriegsdrama
Regie: Christopher Nolan
Darsteller: Tom Hardy, Cillian Murphy, Sir Kenneth Brannagh
 
6. Dezember: High Society

Deutsche Komödie von Anika Decker (Traumfrauen) mit Emilia Schüle, Iris Berben und Katja Riemann. Anabel von Schlacht ist die wohlstandsverwahrloste Partytochter einer reichen Industriellenfamilie, bis ein Babytausch-Skandal ihre wahre Herkunft aufdeckt: Ihre leibliche Mutter lebt mit Kind und illegalem Untermieter in einer Plattenbau-WG. Auf Anabel wartet nicht nur ein neues Zuhause, sondern auch jede Menge familiäre Konflikte, Liebeswirren, der erste richtige Job und eine Antwort auf die Frage, was Familie eigentlich bedeutet.

Komödie
Regie: Anika Decker
Darsteller: Emilia Schüle, Iris Berben, Katja Riemann, Jannick Schümann
 
 
Jeweils um 14.30 Uhr in den UCI KINOWELTen Bochum, Duisburg, Hürth Park, Paderborn und Neuss.

Den Kaffe & Kuchen erhalten Sie vor oder nach dem Film bei unserem Partner im Restaurant DayNight im Erdgeschoss des Kinos. Mehr Infos unter www.daynightdinner.com

Das Programmheft zur Veranstaltungsreihe können Sie hier herunterladen!