Met Opera 2016/17: Roméo et Juliette (Gounod) UCI KINO

In 3 Schritten zum Ticket LOS GEHT'S >
Met Opera 2016/17: Roméo et Juliette (Gounod) UCI KINO
Bild: Eventtitel
Metropolitan Opera

Met Opera 2016/17: Roméo et Juliette (Gounod)

  • 210min
  • FSK noch nicht bekannt
  • Oper

Bewertung: 6 (4 Stimmen)

 

Karten buchen
Trailer
Plakatmotiv: Met Opera 2016/17: Roméo et Juliette (Gounod)  
Dirigent
Gianandrea Noseda, Inszenierung: Bartlett Sher
Sänger
Mit Diana Damrau, Vittorio Grigolo, Elliot Madore und Makhail Petrenko
Land
USA
Beschreibung
Nach dem Erfolg von "Manon" kehrt das Traumpaar Diana Damrau und Vittorio Grigolo in dieser Saison als das größte aller Liebespaare Gounods üppiger Shakespeare-Adaption gemeinsam auf die Met-Bühne zurück. Bartletts Shers Inszenierung wurde bereits auf den Salzburger Festspielen und an der Mailänder Scala für seine lebendige Milieustudie des 18. Jahrhunderts und die atemberaubenden Kostüme gefeiert. Nun ist die Produktion unter der musikalischen Leitung von Gianandrea Noseda endlich auch an der Met zu sehen. Gesungen in Französisch mit dt. Untertiteln

Noch keine Spielzeiten für Ihr Kino vorhanden

Was läuft sonst noch?