PottOriginale UCI KINOWELT

In 3 Schritten zum Ticket LOS GEHT'S >
PottOriginale UCI KINOWELT
Bild: Eventtitel

PottOriginale

  • 3. Spielwoche
  • 60min
  • FSK noch nicht bekannt
  • Dokumentarfilm

Bewertung: 0 (0 Stimmen)

 

Karten buchen
Plakatmotiv: PottOriginale
Regie
Gerrit Starczewski, Natascha Wiese
Darsteller
Keine Angabe
Land
Deutschland
Beschreibung
Der erste Teil einer mehrteiligen Hommage an die letzten Typen aus‘m Pott. Die beiden Filmemacher zeigen insgesamt fünf Charaktere und ihre Geschichte. Pommes Horst: Horst und seine Frau Gisela haben seit der Saison 1978/79 kein VfL-Heimspiel verpasst. Sie hören jeden Jubel, jedes enttäuschte Stöhnen - doch ein Tor haben sie noch nie live gesehen. Sie stehen nicht in der Kurve, sondern im „Imbiss-Express“, der seit Jahrzehnten schräg gegenüber der Ostkurve an der Castroper Straße seinen Platz hat. Direkt neben einer Tankstelle und vor den Mauern der Justizvollzugsanstalt Bochum. Horst hat sein Handwerk gelernt. „Uli Honeß ist genauso wie ich Fleischermeister, er hat genauso viele Titel wie ich. Fleischertitel.“ Dennoch würde Horst nie Fleischwaren von Honeß oder Clemens Tönnies, dem Aufsichtsratsvorsitzenden von Lokalrivale Schalke 04, verkaufen. „Ich verurteile das bei den Schalkern. Haben die ein bisschen Geld auf der Hand, kaufen sie uns die Spieler weg. Der VfL war immer ein armer Verein und ich war schon immer Bochumer.“ Tankwart a.D.: Micha schwelgt in Erinnerungen: Er hatte früher nach einem Spiel drei Tage lang keine Stimme und selbst mit 54 Jahren kann er es nicht sein lassen, auf den Zaun zu klettern. VfL Jesus: Thomas erzählt von seinem Traum, im Stadion beerdigt zu werden und schläft sogar mit 50 Jahren noch in VfL Bettwäsche. Klaus Fiehe ist einer der großartigsten Geschichtenerzähler im deutschen Musikradio. Gesegnet mit einer tiefsonoren Stimme, die an einen gutmütigen Honigbären erinnert, avancierte der DJ und Moderator zum musikalischen Ziehvater mehrerer Hörergenerationen. Für viele seiner Fans gehört es zur Tradition, sonntags nach „Tatort“ die 1Live-Sendung „Fiehe“ (ehemals "Raum und Zeit") einzuschalten, in der wenigstens Hochspannung garantiert ist. Er besitzt über 50.000 Platten. Vokuhila Bodo ist ein Alt-Rocker der Freeway Riders und trägt seit über 35 Jahren seine Vokuhila-Haarpracht: „Ich will nicht rumlaufen wie du oder du, ich könnte mir die Haare abschneiden und nen Anzug tragen, aber was hab ich davon? Bin ich dann noch ich? Nein! Ich will ja ich bleiben, ich möchte so bleiben, wie ich möchte." POTToriginale ist das Filmdebüt von Gerrit Starczewski (30) und Natascha Wiese (32).
Noch keine Spielzeiten vorhanden

Was läuft sonst noch?