Der 27. GOLDENE SPATZ im UCI Gera

Zukunftswerkstatt, Eröffnungsfeier und Filme für jede Altersstufe


Am 2. Juni startet das 27. Festival GOLDENER SPATZ im UCI Gera und lädt bis zum 4. Juni Kinder, Jugendliche, Familien, Schulen und Kindergärten herzlich zu einem Besuch ein.

Vielfältiges Familienprogramm zum Auftakt in Gera
Den Auftakt zum Festival macht am Sonntag, den 2. Juni von 10.00 bis 14.00 Uhr die dritte Zukunftswerkstatt „Schöne neue Medienwelt“ im Kinofoyer. Auf der Aktionsfläche haben Medienfans die Möglichkeit, sich richtig auszuprobieren: kleine und große Besucher*innen können Welten verändern, Quadrokopter fliegen und Nachtlichtroboter bauen. Als Special Guest wird der Star Wars Droide R2-D2 live vor Ort sein. Ein weiteres Highlight in diesem Jahr ist das FABMOBIL, das in unmittelbarer Nähe des UCI's steht. Der schwarze Doppeldecker ist bepackt mit modernster Technik, die darauf wartet, entdeckt und ausprobiert zu werden. Der Eintritt hierfür ist frei. Parallel dazu gibt es auch schon Kinovorführungen: 9.30 Uhr läuft der Wettbewerb Zwei für Kinder ab 4 Jahre mit verschiedensten Kurzfilmen und Fernsehbeiträgen. Der Animationsfilm DIE SAGENHAFTEN VIER (ab 6 Jahre) gibt es um 11.15 Uhr zu sehen und 14.00 Uhr wird erneut ein buntes
Wettbewerbsprogramm (ab 6 Jahre) präsentiert.
 
Am Nachmittag um 16.30 Uhr wird das Festival GOLDENER SPATZ feierlich durch den Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen und Schirmherr des Festivals Bodo Ramelow eröffnet. Gezeigt werden im Eröffnungsprogramm der Kurzfilm FAULTIER sowie der Film INVISIBLE SUE (ab 8 Jahre), der beim Festival seine Deutschlandpremiere feiert: Neben dem Regisseur werden auch die Produzent*innen und die Darsteller*innen des Films erwartet.

Familienfilme am Nachmittag
Das Festival bietet auch an den anderen Nachmittagen ein buntes Programm für Familien: Es werden u.a. MANOU flieg‘ flink! (3. Juni, 14.00 Uhr, ab 6 Jahre), CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETEN (3. Juni, 17.30 Uhr, ab 8 Jahre), MEINE TEUFLISCH GUTE FREUNDIN (4. Juni, 15.30 Uhr, ab 10 Jahre) und UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE (4. Juni, 17.30 Uhr, ab 8 Jahre) gezeigt. Auch das Publikum hat in diesem Jahr wieder die Chance, einen Preis zu vergeben. In der Jugendfilmreihe werden vier Filme gezeigt über die anschließend abgestimmt werden kann: BLUE MY MIND, DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT, RINGSIDE und SCHWIMMEN.
 
Die Filmvorführungen sind alle öffentlich. Welche Stars und Sternchen kommen, wird auf der Facebookseite vom SPATZ kurzfristig bekanntgegeben. (www.facebook.com/goldenerspatz/)
 
Kartenvorverkauf:
Telefonische Vorbestellung im SPATZ Büro: Gera (0365) 55 22 800
Verkauf an den Kinokassen: UCI Gera

Tickets:
- SPATZ-VMT-City: 3,50 € inkl. Hin- und Rückfahrt innerhalb der Tarifzone 40 des VMT in Gera.
- SPATZ- Dauerticket: 7,00 € (für alle Kinoveranstaltungen)
 
Für begleitende Lehrer*innen und Erzieher*innen ist der Eintritt frei.
 
Ausführliche Infos zum Programm: im Festivalkino sowie unter www.goldenerspatz.de.