Anime Night 2019: Human Lost Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
Anime Night 2019: Human Lost UCI Kino
Plakatmotiv: Anime Night 2019: Human Lost
  • 3. Spielwoche
  • 110min
  • Animation, Science-Fiction, Thriller

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung Tokyo 2036: Eine revolutionäre, medizinische Entdeckung verändert alles Durch den Einsatz von Nanotechnologie gelingt es, der menschlichen Spezies ein 120 jähriges Leben ohne Krankheit zu garantieren. Ein idyllisches und zugleich trügerisches Versprechen für jene die sich diesen Luxus leisten können Doch wo Licht ist, ist auch Schatten und bald schon offenbart sich die Kehrseite der technologischen Errungenschaft, die die ganze Menschheit ins Verderben zu stürzen droht. Der Cyberpunk Action Thriller HUMAN LOST basiert auf der millionenfach verkauften Romanvorlage und wird von einem erfahren und renommierten Produktionsteam bestehend aus Katsuyuki Motohiro (u a .."Psycho Pass), Fuminori Kizaki ("Afro Samurai"), Tow Ubukata (u a .."Ghost in the Shell ARISE") und Polygon Pictures (u a Blame !",!","Godzilla Monster Planet") realisiert.
Regie Fuminori Kizaki
Land Japan
Plakatmotiv: Anime Night 2019: Human Lost

Anime Night 2019: Human Lost

  • 3. Spielwoche
  • 110min
  • Animation, Science-Fiction, Thriller

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung :  Tokyo 2036: Eine revolutionäre, medizinische Entdeckung verändert alles Durch den Einsatz von Nanotechnologie gelingt es, der menschlichen Spezies ein 120 jähriges Leben ohne Krankheit zu garantieren. Ein idyllisches und zugleich trügerisches Versprechen für jene die sich diesen Luxus leisten können Doch wo Licht ist, ist auch Schatten und bald schon offenbart sich die Kehrseite der technologischen Errungenschaft, die die ganze Menschheit ins Verderben zu stürzen droht. Der Cyberpunk Action Thriller HUMAN LOST basiert auf der millionenfach verkauften Romanvorlage und wird von einem erfahren und renommierten Produktionsteam bestehend aus Katsuyuki Motohiro (u a .."Psycho Pass), Fuminori Kizaki ("Afro Samurai"), Tow Ubukata (u a .."Ghost in the Shell ARISE") und Polygon Pictures (u a Blame !",!","Godzilla Monster Planet") realisiert.

Regie : Fuminori Kizaki

Land : Japan

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • 3D
Legende:

Das perfekte Geheimnis

Heute

Last Christmas

Heute

Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Heute

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Heute

Joker

Heute

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

Heute

Das zweite Leben des Monsieur Alain

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Die Addams Family

Heute

Jumanji: The next Level

Ab dem 11. Dez

Vorstellungen

Maleficent: Mächte der Finsternis

Ab dem 08. Dez

Vorstellungen

Rotschühchen und die sieben Zwerge

Heute

Royal Opera House 2019/20: Coppélia

Ab dem 10. Dez

Vorstellungen

Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

Heute

Zombieland: Doppelt hält besser

Heute

Überraschungspremiere

Ab dem 11. Dez

Vorstellungen