UCI: We Make Movies Better

Belle & Sebastian - Ein Sommer voller Abenteuer Vorstellungen

Vorstellungen fĂŒr das UCI Kino
Belle & Sebastian - Ein Sommer voller Abenteuer UCI Kin
Plakatmotiv: Belle & Sebastian - Ein Sommer voller Abenteuer
  • 12. Spielwoche
  • 96min
  • Abenteuer

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die FĂ€higkeit zu kognitiver Verarbeitung von SinneseindrĂŒcken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjĂ€hrigen betrĂ€chtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berĂŒcksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jĂŒngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjĂ€hriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fĂŒrchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dĂŒrfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung Der 10-jĂ€hrige Sebastian ist ein aufmĂŒpfiger Junge, der manchmal ĂŒber die StrĂ€nge schlĂ€gt. Seine Mutter verordnet ihm eine Auszeit vom Stadtleben und bringt ihn in ihr Heimatdorf in den französischen Alpen. Auf der Farm seiner Großmutter und seiner Tante soll Sebastian bei der Arbeit mit den Tieren helfen - fĂŒr ein Stadtkind wie ihn nicht unbedingt der coolste Ferienspaß, den man sich vorstellen kann. Bis er die schneeweiße BerghĂŒndin Belle trifft, die von ihrem Besitzer schlecht behandelt wird. Schon bald sind das kluge Tier und der abenteuerlustige Junge unzertrennlich. Sebastian ist wild entschlossen, Belle vor ihrem ĂŒbellaunigen Herrchen zu beschĂŒtzen und erlebt den aufregendsten und schönsten Sommer seines Lebens. Zwischen tiefen Schluchten, unterirdischen Seen und weiten BergtĂ€lern entsteht eine wunderbare Freundschaft: Belle und Sebastian gehen zusammen durch dick und dĂŒnn und der Junge aus der Stadt entdeckt ganz nebenbei, wie wunderschön und beschĂŒtzenswert die Natur eigentlich ist. Ein spannendes Abenteuer inmitten einer grandiosen Landschaft und ein tolles Kino-Erlebnis fĂŒr große und kleine Zuschauer. (Quelle: Verleih)
Regie Pierre Coré
Darsteller MichĂšle Laroque, Robinson Mensah Rouanet, Alice David
Land Frankreich
Plakatmotiv: Belle & Sebastian - Ein Sommer voller Abenteuer

Belle & Sebastian - Ein Sommer voller Abenteuer

  • 12. Spielwoche
  • 96min
  • Abenteuer

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die FĂ€higkeit zu kognitiver Verarbeitung von SinneseindrĂŒcken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjĂ€hrigen betrĂ€chtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berĂŒcksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jĂŒngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjĂ€hriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fĂŒrchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dĂŒrfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung :  Der 10-jĂ€hrige Sebastian ist ein aufmĂŒpfiger Junge, der manchmal ĂŒber die StrĂ€nge schlĂ€gt. Seine Mutter verordnet ihm eine Auszeit vom Stadtleben und bringt ihn in ihr Heimatdorf in den französischen Alpen. Auf der Farm seiner Großmutter und seiner Tante soll Sebastian bei der Arbeit mit den Tieren helfen - fĂŒr ein Stadtkind wie ihn nicht unbedingt der coolste Ferienspaß, den man sich vorstellen kann. Bis er die schneeweiße BerghĂŒndin Belle trifft, die von ihrem Besitzer schlecht behandelt wird. Schon bald sind das kluge Tier und der abenteuerlustige Junge unzertrennlich. Sebastian ist wild entschlossen, Belle vor ihrem ĂŒbellaunigen Herrchen zu beschĂŒtzen und erlebt den aufregendsten und schönsten Sommer seines Lebens. Zwischen tiefen Schluchten, unterirdischen Seen und weiten BergtĂ€lern entsteht eine wunderbare Freundschaft: Belle und Sebastian gehen zusammen durch dick und dĂŒnn und der Junge aus der Stadt entdeckt ganz nebenbei, wie wunderschön und beschĂŒtzenswert die Natur eigentlich ist. Ein spannendes Abenteuer inmitten einer grandiosen Landschaft und ein tolles Kino-Erlebnis fĂŒr große und kleine Zuschauer. (Quelle: Verleih)

Regie : Pierre Coré

Darsteller : MichĂšle Laroque, Robinson Mensah Rouanet, Alice David

Land : Frankreich

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • Legende:
  • iSense
  • 3D
  • OV: Filmvorstellung in Originalsprache

John Wick: Kapitel 4

Heute

Sonne und Beton

Heute

Creed III: Rocky's Legacy

Heute

Shazam! Fury of the Gods

Heute

Scream VI

Heute

Überflieger: Das Geheimnis des großen Juwels

Heute

Avatar: The Way of Water

Heute

65

Heute

Anime Night 2023: The Quintessential Quintuplets Movie

Ab dem 28. MĂ€r

Vorstellungen

Ant-Man and the Wasp: Quantumania

Heute

Der Pfau

Heute

Der RĂ€uber Hotzenplotz

Heute

Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch

Heute

Die drei ??? - Erbe des Drachen

Heute

Lucy ist jetzt Gangster

Heute

Magic Mike - The Last Dance

Ab dem 29. MĂ€r

Vorstellungen

Maurice, der Kater

Heute

Missing

Ab dem 27. MĂ€r

Vorstellungen

Mumien - Ein total verwickeltes Abenteuer

Heute

Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war

Heute

Überraschungspremiere

Ab dem 27. MĂ€r

Vorstellungen