Bernadette Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
Bernadette UCI Kino
Plakatmotiv: Bernadette
  • 10. Spielwoche
  • 110min
  • Drama, Komödie

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung Bernadette Fox (Cate Blanchett) ist anders als die perfekt organisierten Mütter aus der Nachbarschaft. Sie ist chaotisch, exzentrisch, sensibel - und schläft schlecht. Bernadette braucht nach Jahren der Fürsorge für ihre Familie dringend mal wieder etwas Zeit für sich. Die einstige Stararchitektin hat Los Angeles den Rücken gekehrt und ist ihrem Mann Elgie (Billy Crudup), einem erfolgreichen IT-Manager, nach Seattle gefolgt. Dort leben die beiden mitsamt der 15jährigen Tochter Bee (Emma Nelson) in einer von Brombeerhecken umrankten alten Villa, die viel zu groß und obendrein sanierungsbedürftig ist. Als Bernadettes penible Nachbarin Audrey (Kristen Wiig) darum bittet, die wuchernden Brombeerbüsche an der Grundstücksgrenze zu entfernen, setzt das eine Kette von Missgeschicken in Gang, die Bernadettes Leben endgültig auf den Kopf stellen. Und plötzlich ist sie verschwunden. Elgie und Bee nehmen die Suche auf - und ihre Reise endet schließlich mitten in der Antarktis mit einer überraschenden Entdeckung... (Quelle: Verleih)
Regie Richard Linklater
Darsteller Cate Blanchett, Billy Crudup, Kristen Wiig, Emma Nelson
Land USA
Plakatmotiv: Bernadette

Bernadette

  • 10. Spielwoche
  • 110min
  • Drama, Komödie

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung :  Bernadette Fox (Cate Blanchett) ist anders als die perfekt organisierten Mütter aus der Nachbarschaft. Sie ist chaotisch, exzentrisch, sensibel - und schläft schlecht. Bernadette braucht nach Jahren der Fürsorge für ihre Familie dringend mal wieder etwas Zeit für sich. Die einstige Stararchitektin hat Los Angeles den Rücken gekehrt und ist ihrem Mann Elgie (Billy Crudup), einem erfolgreichen IT-Manager, nach Seattle gefolgt. Dort leben die beiden mitsamt der 15jährigen Tochter Bee (Emma Nelson) in einer von Brombeerhecken umrankten alten Villa, die viel zu groß und obendrein sanierungsbedürftig ist. Als Bernadettes penible Nachbarin Audrey (Kristen Wiig) darum bittet, die wuchernden Brombeerbüsche an der Grundstücksgrenze zu entfernen, setzt das eine Kette von Missgeschicken in Gang, die Bernadettes Leben endgültig auf den Kopf stellen. Und plötzlich ist sie verschwunden. Elgie und Bee nehmen die Suche auf - und ihre Reise endet schließlich mitten in der Antarktis mit einer überraschenden Entdeckung... (Quelle: Verleih)

Regie : Richard Linklater

Darsteller : Cate Blanchett, Billy Crudup, Kristen Wiig, Emma Nelson

Land : USA

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • 3D
Legende:

Bad Boys for Life

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Die Hochzeit

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Die Wolf-Gäng

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

1917 2D

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Lindenberg! Mach dein Ding!

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Knives Out - Mord ist Familiensache

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Spione Undercover

Ab dem 25. Jan

Vorstellungen

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Die Eiskönigin 2

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Anime Night: ONE Piece Stampede

Ab dem 28. Jan

Vorstellungen

Cats

Ab dem 26. Jan

Vorstellungen

Das geheime Leben der Bäume

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Das perfekte Geheimnis

Ab dem 24. Jan

Vorstellungen

Die Agentin

Ab dem 27. Jan

Vorstellungen

Jak zostalem gangsterem. Historia prawdziwa

Ab dem 26. Jan

Vorstellungen

Jumanji: The next Level

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Latte Igel und der magische Wasserstein

Ab dem 25. Jan

Vorstellungen

Little Women

Ab dem 26. Jan

Vorstellungen

Obsessed - Tödliche Spiele

Ab dem 24. Jan

Vorstellungen

Royal Opera House 2019/20: La Bohème

Ab dem 29. Jan

Vorstellungen

The Grudge

Ab dem 24. Jan

Vorstellungen

Vier zauberhafte Schwestern

Ab dem 25. Jan

Vorstellungen

Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen

Ziemlich beste Freunde

Ab dem 29. Jan

Vorstellungen

Überraschungspremiere

Ab dem 29. Jan

Vorstellungen