Bohemian Rhapsody

Aktuelle Vorstellungen für das UCI Kino

Bohemian Rhapsody UCI KINOWELT
Plakatmotiv: Bohemian Rhapsody
  • 35. Spielwoche
  • 134min
  • FSK 6
  • Drama
Beschreibung BOHEMIAN RHAPSODY erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür. Zum exzessiven Leben verführt und von dunklen Kräften getrieben, trennt sich Freddie von Queen, um eine Solo-Karriere zu starten. Sein Versuch, sich als Solo-Künstler neu zu erfinden, endet mit Enttäuschung und weiterer Isolation. Freddie, der unter der fehlenden Zusammenarbeit mit Brian, Roger und John - seiner Rock'n'Roll-Familie leidet, erkennt schließlich, dass die Magie von Queen und das Geheimnis ihres Erfolges darin liegt, dass sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig beflügeln. Freddie gelingt es rechtzeitig für "Live Aid" - dem größten Konzert aller Zeiten - die Band wieder zu vereinen. Aber das Schicksal und sein exzessiver Lebensstil legen ihm ein niederschmetterndes Hindernis in den Weg, eins das in zwingt, sich seiner eigenen Sterblichkeit zu stellen und sie zu akzeptieren. Nachdem er es ein weiteres Mal schafft, seine persönlichen Konflikte und alle Schwierigkeiten zu überwinden, gibt die Band das beste Konzert in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit ein Vermächtnis, das noch heute Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert. Auf Freddies Weise, und nicht der vom Rest der Welt.
Regie Bryan Singer
Darsteller Rami Malek, Ben Hardy, Gwilym Lee, Joseph Mazzello, Johnny Flynn, Lucy Boynton
Land USA
Plakatmotiv: Bohemian Rhapsody

Bohemian Rhapsody

  • 35. Spielwoche
  • 134min
  • FSK 6
  • Drama

Beschreibung :  BOHEMIAN RHAPSODY erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür. Zum exzessiven Leben verführt und von dunklen Kräften getrieben, trennt sich Freddie von Queen, um eine Solo-Karriere zu starten. Sein Versuch, sich als Solo-Künstler neu zu erfinden, endet mit Enttäuschung und weiterer Isolation. Freddie, der unter der fehlenden Zusammenarbeit mit Brian, Roger und John - seiner Rock'n'Roll-Familie leidet, erkennt schließlich, dass die Magie von Queen und das Geheimnis ihres Erfolges darin liegt, dass sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig beflügeln. Freddie gelingt es rechtzeitig für "Live Aid" - dem größten Konzert aller Zeiten - die Band wieder zu vereinen. Aber das Schicksal und sein exzessiver Lebensstil legen ihm ein niederschmetterndes Hindernis in den Weg, eins das in zwingt, sich seiner eigenen Sterblichkeit zu stellen und sie zu akzeptieren. Nachdem er es ein weiteres Mal schafft, seine persönlichen Konflikte und alle Schwierigkeiten zu überwinden, gibt die Band das beste Konzert in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit ein Vermächtnis, das noch heute Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert. Auf Freddies Weise, und nicht der vom Rest der Welt.

Regie : Bryan Singer

Darsteller : Rami Malek, Ben Hardy, Gwilym Lee, Joseph Mazzello, Johnny Flynn, Lucy Boynton

Land : USA

Noch keine Vorstellungen für Ihr Kino vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino

Pets 2

 

Filmdetails

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

 

Filmdetails

Men in Black: International

 

Filmdetails

X-Men: Dark Phoenix

 

Filmdetails

Godzilla 2: King of the Monsters

 

Filmdetails

John Wick: Kapitel 3

 

Filmdetails

Aladdin

 

Filmdetails

Rocketman

 

Filmdetails

Spider-Man: Far from Home

 

Filmdetails

Der König der Löwen

 

Filmdetails

25 km/h

 

Filmdetails

André Rieu - Maastricht-Konzert 2019: Lasst uns tanzen!

 

Filmdetails

Anime Night 2019: Dragonball Super: Broly

 

Filmdetails

Anna

 

Filmdetails

Annabelle 3

 

Filmdetails

Apollo 11

 

Filmdetails

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

 

Filmdetails

Astrid

 

Filmdetails

Avengers: Endgame 3D

 

Filmdetails

Bailey - Ein Hund kehrt zurück

 

Filmdetails

Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding

 

Filmdetails

Bayreuther Festspiele 2019: Wagners Tannhäuser

 

Filmdetails

Beale Street

 

Filmdetails

Ben is back

 

Filmdetails

Bohemian Rhapsody

 

Filmdetails

Brightburn - Son of Darkness

 

Filmdetails

Capernaum - Stadt der Hoffnung

 

Filmdetails

Child's Play

 

Filmdetails

Christo - Walking on Water

 

Filmdetails

Cinema Loves eSports: Cathedral of CS:GO

 

Filmdetails

Cold War - Der Breitengrad der Liebe

 

Filmdetails

Creed 2

 

Filmdetails

Dancing Queens

 

Filmdetails

Der Fall Collini

 

Filmdetails

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

 

Filmdetails

Der Zauberer von Oz (Das zauberhafte Land)

 

Filmdetails

Die Frau des Nobelpreisträgers

 

Filmdetails

Drei Schritte zu Dir

 

Filmdetails

Ein Becken voller Männer

 

Filmdetails

Eine italienische Nacht: Jonas Kaufmann aus der Waldbühne Berlin 2018

 

Filmdetails

Free Solo

 

Filmdetails

Glam Girls - Hinreißend verdorben

 

Filmdetails

Gravity (Imax)

 

Filmdetails

Green Book - Eine besondere Freundschaft

 

Filmdetails

Greta

 

Filmdetails

Jussi Adler Olsen - Verachtung

 

Filmdetails

Kleiner Aladin und der Zauberteppich

 

Filmdetails

Kroos

 

Filmdetails

Lloronas Fluch

 

Filmdetails

Ma - Sie sieht alles

 

Filmdetails

Mamma Mia! Here We Go Again

 

Filmdetails

Mariokart auf Nintendo Switch

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Akhnaten (Glass)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Der Fliegende Holländer (Wagner)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Madama Butterfly (Puccini)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Manon (Massenet)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Maria Stuarda (Donizetti)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Porgy and Bess (Gershwin)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Tosca (Puccini)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Turandot (Puccini)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Wozzeck (Alban Berg)

 

Filmdetails

Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer

 

Filmdetails

Monsieur Claude 2

 

Filmdetails

Nur eine Frau

 

Filmdetails

O Beautiful Night

 

Filmdetails

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

 

Filmdetails

Piercing

 

Filmdetails

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

 

Filmdetails

Quero-te Tanto!

 

Filmdetails

Royal Corgi - Der Liebling der Queen

 

Filmdetails

Royal Opera House 2016/17: Der Nussknacker (Wright)

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Ballett-Weltpremiere von Cathy Marston & Liam Scarlett

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Cavalleria Rusticana / Pagliacci (Der Bajazzo)

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Concerto / Enigma-Variationen / Raimonda, 3. Akt

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Coppélia

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Das Dante-Projekt

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Don Giovanni

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Don Pasquale

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Dornröschen

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Elektra

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Fidelio

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: La Bohème

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Schwanensee

 

Filmdetails

Shadaa

 

Filmdetails

Soundgarden - Live from the Artists Den

 

Filmdetails

Stan & Ollie

 

Filmdetails

Tal der Skorpione

 

Filmdetails

Tea with the Dames - Ein unvergesslicher Nachmittag

 

Filmdetails

The Cure - Anniversary 1978 - 2018 - Live in Hyde Park London

 

Filmdetails

The Dead Don't Die

 

Filmdetails

The Favourite - Intrigen und Irrsinn

 

Filmdetails

They Shall Not Grow Old

 

Filmdetails

TKKG

 

Filmdetails

Traumfabrik

 

Filmdetails

Trautmann

 

Filmdetails

Überraschungspremiere

 

Filmdetails

Under the Sea

 

Filmdetails

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

 

Filmdetails

Willkommen im Wunder Park

 

Filmdetails

Wir (Us)

 

Filmdetails

Yesterday

 

Filmdetails

Zurück in die Wildnis 3D

 

Filmdetails