David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
28 Okt.
Vorstellungen für 28.10.2020
Mehr Vorstellungen
David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück UCI Kin
Plakatmotiv: David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück
  • 6. Spielwoche
  • 120min
  • Drama, Komödie, Historienfilm

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung David Copperfield (Dev Patel) verbringt mit seiner verwitweten Mutter Clara (Morfydd Clark) eine glückliche Kindheit im viktorianischen England. Als er jedoch eines Tages von einem Besuch bei der Verwandtschaft der von ihm sehr geliebten Haushälterin Peggotty (Daisy May Cooper) zurückkehrt, erfährt er, dass seine Mutter inzwischen Mr. Murdstone (Darren Boyd) geheiratet hat. Dieser entpuppt sich schnell als gemein und grausam - und Davids Anwesenheit im Haus ist ihm offensichtlich ein Dorn im Auge. Schon bald wird David nach London geschickt, wo er in einer Flaschenfabrik einer harten und äußerst schlecht bezahlten Arbeit nachgehen muss. Jahre vergehen, David ist inzwischen ein junger Mann, als ihn die Nachricht vom Tod seiner Mutter erreicht. Zutiefst erschüttert flieht er aus der Fabrik zu seiner Tante Betsey Trotwood (Tilda Swinton), die ihm gemeinsam mit ihrem äußerst exzentrischen Mitbewohner Mr. Dick (Hugh Laurie) wieder auf die Beine hilft. Doch Davids Reise ist noch lange nicht zu Ende, denn allerlei Begegnungen mit verschiedenen Menschen, die ihm nicht immer Gutes wollen, sorgen dafür, dass sein Leben gleich mehrmals durcheinandergewirbelt wird. Allen Widrigkeiten zum Trotz reift in David ein Ziel: Er möchte als Schriftsteller berühmt werden und seinen Teil dazu beitragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. (Quelle: Verleih)
Regie Armando Iannucci
Darsteller Dev Patel, Tilda Swinton, Ben Whishaw, Hugh Laurie, Peter Capaldi
Land USA
Plakatmotiv: David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

  • 6. Spielwoche
  • 120min
  • Drama, Komödie, Historienfilm

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung :  David Copperfield (Dev Patel) verbringt mit seiner verwitweten Mutter Clara (Morfydd Clark) eine glückliche Kindheit im viktorianischen England. Als er jedoch eines Tages von einem Besuch bei der Verwandtschaft der von ihm sehr geliebten Haushälterin Peggotty (Daisy May Cooper) zurückkehrt, erfährt er, dass seine Mutter inzwischen Mr. Murdstone (Darren Boyd) geheiratet hat. Dieser entpuppt sich schnell als gemein und grausam - und Davids Anwesenheit im Haus ist ihm offensichtlich ein Dorn im Auge. Schon bald wird David nach London geschickt, wo er in einer Flaschenfabrik einer harten und äußerst schlecht bezahlten Arbeit nachgehen muss. Jahre vergehen, David ist inzwischen ein junger Mann, als ihn die Nachricht vom Tod seiner Mutter erreicht. Zutiefst erschüttert flieht er aus der Fabrik zu seiner Tante Betsey Trotwood (Tilda Swinton), die ihm gemeinsam mit ihrem äußerst exzentrischen Mitbewohner Mr. Dick (Hugh Laurie) wieder auf die Beine hilft. Doch Davids Reise ist noch lange nicht zu Ende, denn allerlei Begegnungen mit verschiedenen Menschen, die ihm nicht immer Gutes wollen, sorgen dafür, dass sein Leben gleich mehrmals durcheinandergewirbelt wird. Allen Widrigkeiten zum Trotz reift in David ein Ziel: Er möchte als Schriftsteller berühmt werden und seinen Teil dazu beitragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. (Quelle: Verleih)

Regie : Armando Iannucci

Darsteller : Dev Patel, Tilda Swinton, Ben Whishaw, Hugh Laurie, Peter Capaldi

Land : USA

Vorstellungen für das UCI Kino

MI
28. Okt
16:45

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • iSense
  • IMAX
  • Screen X
Legende:

Tenet

Heute

Jim Knopf und die Wilde 13

Heute

Der Exorzist (Director's Cut)

Heute

After Truth

Ab dem 28. Okt

Vorstellungen

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Ab dem 04. Nov

Vorstellungen

Anime Night 2020: The Dragon Dentist

Heute

Blumhouse's Der Hexenclub

Ab dem 29. Okt

Vorstellungen

Brave Mädchen tun das nicht

Heute

Cortex

Heute

David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück

Ab dem 28. Okt

Vorstellungen

Der geheime Garten

Heute

Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution

Heute

Drachenreiter

Heute

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Heute

Es ist zu deinem Besten

Heute

Follow Me

Ab dem 31. Okt

Vorstellungen

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Ab dem 28. Okt

Vorstellungen

Greenland

Heute

Harry Potter und der Stein der Weisen

Ab dem 29. Okt

Vorstellungen

Hello again - ein Tag für immer

Heute

Hexen hexen

Ab dem 29. Okt

Vorstellungen

In Berlin wächst kein Orangenbaum

Heute

Jurassic Park

Ab dem 03. Nov

Vorstellungen

Ooops! 2 - Land in Sicht

Ab dem 31. Okt

Vorstellungen

Peninsula

Heute

Royal Opera House 2020/21: Manon Lescaut

Ab dem 03. Nov

Vorstellungen

The Beach House

Heute

Vergiftete Wahrheit

Heute

Yakari - Der Kinofilm

Ab dem 29. Okt

Vorstellungen

Zombie - Dawn Of The Dead

Ab dem 31. Okt

Vorstellungen

Überraschungspremiere

Ab dem 02. Nov

Vorstellungen