Der Exorzist: Bekenntnis UCI Kino
UCI: We Make Movies Better

Der Exorzist: Bekenntnis Vorstellungen

Vorstellungen fĂĽr das UCI Kino
Der Exorzist: Bekenntnis UCI Kino
Plakatmotiv: Der Exorzist: Bekenntnis
  • 10. Spielwoche
  • 112min
  • Horrorfilm

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung Vor genau fünfzig Jahren schockierte der furchteinflößendste Horrorfilm der Kinogeschichte Zuschauer auf der ganzen Welt. Mit DER EXORZIST: BEKENNTNIS beginnt in diesem Herbst ein neues Kapitel des Schreckens, kreiert von Blumhouse und Regisseur David Gordon Green, die zuvor mit ihrer Erweckung des Halloween-Franchise für Furore sorgten. Seit dem Tod seiner Frau vor zwölf Jahren zieht Victor Fielding (Tony-Gewinner und Oscar®-Nominierter Leslie Odom Jr., Hamilton, One Night in Miami) die gemeinsame Tochter Angela (Lidya Jewett, Good Girls) allein groß. Als Angela mit ihrer Freundin Katherine (Newcomerin Olivia Marcum) nach tagelangem Verschwinden im Wald zurückkehrt, ohne sich an irgendetwas erinnern zu können, wird eine Kettenreaktion in Gang gesetzt, die Victor zwingt, sich dem abgrundtief Bösen zu stellen. (Quelle: Verleih)
Regie David Gordon Green
Darsteller Ellen Burstyn, Leslie Odom Jr., Ann Dowd, Norbert Leo Butz, Lidya Jewett, Jennifer Nettles
Land USA
Plakatmotiv: Der Exorzist: Bekenntnis

Der Exorzist: Bekenntnis

  • 10. Spielwoche
  • 112min
  • Horrorfilm

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung :  Vor genau fĂĽnfzig Jahren schockierte der furchteinflößendste Horrorfilm der Kinogeschichte Zuschauer auf der ganzen Welt. Mit DER EXORZIST: BEKENNTNIS beginnt in diesem Herbst ein neues Kapitel des Schreckens, kreiert von Blumhouse und Regisseur David Gordon Green, die zuvor mit ihrer Erweckung des Halloween-Franchise fĂĽr Furore sorgten. Seit dem Tod seiner Frau vor zwölf Jahren zieht Victor Fielding (Tony-Gewinner und Oscar®-Nominierter Leslie Odom Jr., Hamilton, One Night in Miami) die gemeinsame Tochter Angela (Lidya Jewett, Good Girls) allein groĂź. Als Angela mit ihrer Freundin Katherine (Newcomerin Olivia Marcum) nach tagelangem Verschwinden im Wald zurĂĽckkehrt, ohne sich an irgendetwas erinnern zu können, wird eine Kettenreaktion in Gang gesetzt, die Victor zwingt, sich dem abgrundtief Bösen zu stellen. (Quelle: Verleih)

Regie : David Gordon Green

Darsteller : Ellen Burstyn, Leslie Odom Jr., Ann Dowd, Norbert Leo Butz, Lidya Jewett, Jennifer Nettles

Land : USA

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • Legende:
  • iSense
  • 3D
  • OV: Filmvorstellung in Originalsprache
  • OmU: Filmvorstellung in Originalsprache mit Untertiteln
  • OmeU: in Originalsprache mit englischen Untertiteln

RENAISSANCE: A FILM BY BEYONCÉ

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Wish

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Trolls - Gemeinsam stark

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Wonka

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Napoleon

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Animal

Ab dem 11. Dez

Vorstellungen

Catch the Killer

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden FlĂĽssen

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Das Beste kommt noch!

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Ein Fest fĂĽrs Leben

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Ein Weihnachtsfest fĂĽr Teddy

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Godzilla Minus One

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Killers of the Flower Moon

Ab dem 12. Dez

Vorstellungen

Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm

Ab dem 10. Dez

Vorstellungen

Peterchens Mondfahrt (ukrainische Sprachfassung)

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Royal Opera House 2023/24: Der Nussknacker (Royal Ballet)

Ab dem 12. Dez

Vorstellungen

Saw X

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Thanksgiving

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

The Marvels

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Wochenendrebellen

Ab dem 10. Dez

Vorstellungen

Ăśberraschungspremiere

Ab dem 11. Dez

Vorstellungen