Der Exorzist (Director's Cut) Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
Der Exorzist (Director's Cut) UCI Kino
Plakatmotiv: Der Exorzist (Director's Cut)

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung Die Schauspielerin Chris MacNeill hat ein großes Problem. Ihre zwölfjährige Tochter Regan leidet unter heftigen und hysterischen Wutanfällen. Nachdem Chris mit ihrer Tochter schon diverse Ärzte erfolglos konsultiert hat, werden katholische Geistliche zu Rate gezogen. Die diagnostizieren Besessenheit, die nur durch Exorzismus ausgetrieben werden kann. (VA)
Regie William Friedkin
Darsteller Ellen Burstyn, Kitty Winn, Lee J.Cobb, Linda Blair, Max von Sydow
Land USA
Plakatmotiv: Der Exorzist (Director's Cut)

Der Exorzist (Director's Cut)

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung :  Die Schauspielerin Chris MacNeill hat ein großes Problem. Ihre zwölfjährige Tochter Regan leidet unter heftigen und hysterischen Wutanfällen. Nachdem Chris mit ihrer Tochter schon diverse Ärzte erfolglos konsultiert hat, werden katholische Geistliche zu Rate gezogen. Die diagnostizieren Besessenheit, die nur durch Exorzismus ausgetrieben werden kann. (VA)

Regie : William Friedkin

Darsteller : Ellen Burstyn, Kitty Winn, Lee J.Cobb, Linda Blair, Max von Sydow

Land : USA

Noch keine Vorstellungen vorhanden