Die drei ??? - Erbe des Drachen UCI Kino
UCI: We Make Movies Better

Die drei ??? - Erbe des Drachen Vorstellungen

Vorstellungen fĂŒr das UCI Kino
Die drei ??? - Erbe des Drachen UCI Kino
Plakatmotiv: Die drei ??? - Erbe des Drachen
  • 35. Spielwoche
  • 100min
  • Abenteuer

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die FĂ€higkeit zu kognitiver Verarbeitung von SinneseindrĂŒcken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjĂ€hrigen betrĂ€chtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berĂŒcksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jĂŒngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjĂ€hriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fĂŒrchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dĂŒrfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung Rocky Beach, Kalifornien - Mit seiner außergewöhnlichen Intelligenz und seinem fotografischen GedĂ€chtnis ist Justus Jonas (JULIUS WECKAUF) der "Kopf" des berĂŒhmten Detektiv-Trios Die drei ???, das durch den skeptischen Allround-Athleten Peter Shaw (NEVIO WENDT) und den auf Recherchen und Investigation spezialisierten Bob Andrews (LEVI BRANDL) komplettiert wird. Was die drei Jungs verbindet, ist ihre loyale Freundschaft und ihre Leidenschaft fĂŒr Mysterien und scheinbar unerklĂ€rliche Geheimnisse, denen sie in ihrer geheimen Zentrale auf dem Schrottplatz von Justus' Onkel Titus (FLORIAN LUKAS) auf den Grund gehen. Als nĂ€chstes steht wĂ€hrend der Sommerferien eine gemeinsame Reise nach RumĂ€nien bevor, wo die drei Freunde ein Praktikum am Filmset von "Dracula Rises" absolvieren dĂŒrfen, das ihnen Peters Vater (MARK WASCHKE) vermittelt hat, der bei den Dreharbeiten fĂŒr die Special Effects verantwortlich ist. Kaum in Transsilvanien angekommen, hĂ€ufen sich rĂ€tselhafte Ereignisse auf dem alten Schloss von GrĂ€fin Codrina (GUDRUN LANDGREBE), das dem Film als Originalkulisse dient. Die drei Detektive wollen herausfinden, was all dies mit einem seit ĂŒber 50 Jahren verschwundenen Jungen, einer mysteriösen Bruderschaft und einem rĂ€tselhaften Untoten zu tun haben kann. Bald stehen nicht nur die Dreharbeiten und Peters VerhĂ€ltnis zu seinem Vater, sondern auch die Freundschaft der drei ??? auf dem Spiel. (Quelle: Verleih)
Regie Tim DĂŒnschede
Darsteller Julius Weckauf, Nevio Wendt, Levi Brandl
Land Deutschland
Plakatmotiv: Die drei ??? - Erbe des Drachen

Die drei ??? - Erbe des Drachen

  • 35. Spielwoche
  • 100min
  • Abenteuer

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die FĂ€higkeit zu kognitiver Verarbeitung von SinneseindrĂŒcken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjĂ€hrigen betrĂ€chtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berĂŒcksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jĂŒngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjĂ€hriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fĂŒrchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dĂŒrfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung :  Rocky Beach, Kalifornien - Mit seiner außergewöhnlichen Intelligenz und seinem fotografischen GedĂ€chtnis ist Justus Jonas (JULIUS WECKAUF) der "Kopf" des berĂŒhmten Detektiv-Trios Die drei ???, das durch den skeptischen Allround-Athleten Peter Shaw (NEVIO WENDT) und den auf Recherchen und Investigation spezialisierten Bob Andrews (LEVI BRANDL) komplettiert wird. Was die drei Jungs verbindet, ist ihre loyale Freundschaft und ihre Leidenschaft fĂŒr Mysterien und scheinbar unerklĂ€rliche Geheimnisse, denen sie in ihrer geheimen Zentrale auf dem Schrottplatz von Justus' Onkel Titus (FLORIAN LUKAS) auf den Grund gehen. Als nĂ€chstes steht wĂ€hrend der Sommerferien eine gemeinsame Reise nach RumĂ€nien bevor, wo die drei Freunde ein Praktikum am Filmset von "Dracula Rises" absolvieren dĂŒrfen, das ihnen Peters Vater (MARK WASCHKE) vermittelt hat, der bei den Dreharbeiten fĂŒr die Special Effects verantwortlich ist. Kaum in Transsilvanien angekommen, hĂ€ufen sich rĂ€tselhafte Ereignisse auf dem alten Schloss von GrĂ€fin Codrina (GUDRUN LANDGREBE), das dem Film als Originalkulisse dient. Die drei Detektive wollen herausfinden, was all dies mit einem seit ĂŒber 50 Jahren verschwundenen Jungen, einer mysteriösen Bruderschaft und einem rĂ€tselhaften Untoten zu tun haben kann. Bald stehen nicht nur die Dreharbeiten und Peters VerhĂ€ltnis zu seinem Vater, sondern auch die Freundschaft der drei ??? auf dem Spiel. (Quelle: Verleih)

Regie : Tim DĂŒnschede

Darsteller : Julius Weckauf, Nevio Wendt, Levi Brandl

Land : Deutschland

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • Legende:
  • iSense
  • OV: Filmvorstellung in Originalsprache
  • OmU: Filmvorstellung in Originalsprache mit Untertiteln

The Nun II

Heute

The Expendables 4

Heute

A Haunting in Venice

Heute

Retribution

Heute

Enkel fĂŒr Fortgeschrittene

Ab dem 22. Sep

Vorstellungen

My Big Fat Greek Wedding - Familientreffen

Ab dem 22. Sep

Vorstellungen

Trauzeugen

Ab dem 23. Sep

Vorstellungen

Barbie

Heute

Der Super Mario Bros. Film

Ab dem 22. Sep

Vorstellungen

Elemental

Ab dem 22. Sep

Vorstellungen

Jawan (Hindi)

Heute

Meg 2: Die Tiefe

Heute

Miraculous: Ladybug & Cat Noir - Der Film

Ab dem 23. Sep

Vorstellungen

Oppenheimer

Ab dem 22. Sep

Vorstellungen

Over the Sky

Ab dem 26. Sep

Vorstellungen

Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Ponyherz - Wild und frei!

Ab dem 23. Sep

Vorstellungen

The Equalizer 3 - The Final Chapter

Heute

Überraschungspremiere

Ab dem 25. Sep

Vorstellungen