Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution UCI Kino
Plakatmotiv: Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution
  • 4. Spielwoche
  • 108min
  • Biografie, Drama

FSK ab 0 Jahren freigegeben / Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Kleinkinder erleben filmische Darstellungen unmittelbar und spontan. Ihre Wahrnehmung ist vorwiegend episodisch ausgerichtet, kognitive und strukturierende Fähigkeiten sind noch kaum ausgebildet. Schon dunkle Szenarien, schnelle Schnittfolgen oder eine laute und bedrohliche Geräuschkulisse können Ängste mobilisieren oder zu Irritationen führen. Kinder bis zum Alter von sechs Jahren identifizieren sich vollständig mit der Spielhandlung und den Filmfiguren. Vor allem bei Bedrohungssituationen findet eine direkte Übertragung statt. Gewaltaktionen, aber auch Verfolgungen oder Beziehungskonflikte lösen Ängste aus, die nicht selbständig und alleine abgebaut werden können. Eine schnelle und positive Auflösung problematischer Situationen ist daher sehr wichtig.

Beschreibung London, 1970: Sally Alexander (Keira Knightley) hat es satt, als Frau ständig benachteiligt zu werden. Insbesondere der alljährliche "Miss World"-Wettbewerb steht für sie sinnbildlich für ein veraltetes Frauenbild. Zusammen mit der rebellischen Jo Robinson (Jessie Buckley) will sie die Öffentlichkeit auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen. Unterdessen reisen die Teilnehmerinnen der bevorstehenden Misswahl an und bereiten sich auf das TV-Ereignis des Jahres vor - 100 Millionen Zuschauer werden zu der von Komiker Bop Hope (Greg Kinnear) moderierten Show weltweit an ihren Fernsehgeräten erwartet. Während Außenseiterin Miss Grenada (Gugu Mbatha-Raw) und ihre Konkurrentinnen das Posieren in Badeanzügen üben, schmiedet die "Women's Liberation Movement" um Sally und Jo einen Plan, der die Welt endlich wachrütteln soll ... (Quelle: Verleih)
Regie Philippa Lowthorpe
Darsteller Gugu Mbatha-Raw, Keira Knightley, Jessie Buckley, Rhys Ifans, Greg Kinnear, Lesley Manville, Suki Waterhouse
Land Großbritannien
Plakatmotiv: Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution

Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution

  • 4. Spielwoche
  • 108min
  • Biografie, Drama

FSK ab 0 Jahren freigegeben / Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Kleinkinder erleben filmische Darstellungen unmittelbar und spontan. Ihre Wahrnehmung ist vorwiegend episodisch ausgerichtet, kognitive und strukturierende Fähigkeiten sind noch kaum ausgebildet. Schon dunkle Szenarien, schnelle Schnittfolgen oder eine laute und bedrohliche Geräuschkulisse können Ängste mobilisieren oder zu Irritationen führen. Kinder bis zum Alter von sechs Jahren identifizieren sich vollständig mit der Spielhandlung und den Filmfiguren. Vor allem bei Bedrohungssituationen findet eine direkte Übertragung statt. Gewaltaktionen, aber auch Verfolgungen oder Beziehungskonflikte lösen Ängste aus, die nicht selbständig und alleine abgebaut werden können. Eine schnelle und positive Auflösung problematischer Situationen ist daher sehr wichtig.

Beschreibung :  London, 1970: Sally Alexander (Keira Knightley) hat es satt, als Frau ständig benachteiligt zu werden. Insbesondere der alljährliche "Miss World"-Wettbewerb steht für sie sinnbildlich für ein veraltetes Frauenbild. Zusammen mit der rebellischen Jo Robinson (Jessie Buckley) will sie die Öffentlichkeit auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen. Unterdessen reisen die Teilnehmerinnen der bevorstehenden Misswahl an und bereiten sich auf das TV-Ereignis des Jahres vor - 100 Millionen Zuschauer werden zu der von Komiker Bop Hope (Greg Kinnear) moderierten Show weltweit an ihren Fernsehgeräten erwartet. Während Außenseiterin Miss Grenada (Gugu Mbatha-Raw) und ihre Konkurrentinnen das Posieren in Badeanzügen üben, schmiedet die "Women's Liberation Movement" um Sally und Jo einen Plan, der die Welt endlich wachrütteln soll ... (Quelle: Verleih)

Regie : Philippa Lowthorpe

Darsteller : Gugu Mbatha-Raw, Keira Knightley, Jessie Buckley, Rhys Ifans, Greg Kinnear, Lesley Manville, Suki Waterhouse

Land : Großbritannien

Noch keine Vorstellungen für Ihr Kino vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • 3D
Legende:

Tenet

Heute

Jim Knopf und die Wilde 13

Heute

Interstellar

Heute

After Truth

Heute

Anime Night 2020: The Dragon Dentist

Ab dem 27. Okt

Vorstellungen

Brave Mädchen tun das nicht

Heute

Cortex

Ab dem 22. Okt

Vorstellungen

Der Bär in mir

Heute

Der Exorzist (Director's Cut)

Ab dem 27. Okt

Vorstellungen

Der geheime Garten

Heute

Die Boonies - Eine bärenstarke Zeitreise

Heute

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Heute

Es ist zu deinem Besten

Heute

Follow Me

Ab dem 22. Okt

Vorstellungen

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Heute

Greenland

Ab dem 22. Okt

Vorstellungen

Hausen - Episode 1&2

Ab dem 23. Okt

Vorstellungen

Hello again - ein Tag für immer

Heute

Iki Gözüm Ahmet

Ab dem 28. Okt

Vorstellungen

Mein Liebhaber, der Esel & Ich

Ab dem 22. Okt

Vorstellungen

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Heute

Mina und die Traumzauberer

Heute

Mrs. Taylor's Singing Club

Heute

Onward: Keine halben Sachen

Heute

Ooops! 2 - Land in Sicht

Heute

Royal Opera House 2020/21: Giselle

Heute

Stevie Nicks: 24 Karat Gold the Concert

Ab dem 21. Okt

Vorstellungen

The Beach House

Ab dem 22. Okt

Vorstellungen

The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte

Ab dem 22. Okt

Vorstellungen

The New Mutants

Heute

Vergiftete Wahrheit

Heute

Yakari - Der Kinofilm

Ab dem 25. Okt

Vorstellungen

Überraschungspremiere

Ab dem 26. Okt

Vorstellungen