Drachenreiter Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
23 Okt.24 Okt.25 Okt.
Vorstellungen für 23.10.2020
Mehr Vorstellungen
Vorstellungen für 24.10.2020
Mehr Vorstellungen
Vorstellungen für 25.10.2020
Mehr Vorstellungen
Drachenreiter UCI Kino
Plakatmotiv: Drachenreiter
  • 2. Spielwoche
  • 91min
  • Animation, Fantasy, Abenteuer

FSK ab 0 Jahren freigegeben / Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Kleinkinder erleben filmische Darstellungen unmittelbar und spontan. Ihre Wahrnehmung ist vorwiegend episodisch ausgerichtet, kognitive und strukturierende Fähigkeiten sind noch kaum ausgebildet. Schon dunkle Szenarien, schnelle Schnittfolgen oder eine laute und bedrohliche Geräuschkulisse können Ängste mobilisieren oder zu Irritationen führen. Kinder bis zum Alter von sechs Jahren identifizieren sich vollständig mit der Spielhandlung und den Filmfiguren. Vor allem bei Bedrohungssituationen findet eine direkte Übertragung statt. Gewaltaktionen, aber auch Verfolgungen oder Beziehungskonflikte lösen Ängste aus, die nicht selbständig und alleine abgebaut werden können. Eine schnelle und positive Auflösung problematischer Situationen ist daher sehr wichtig.

Beschreibung Der junge Silberdrache Lung hat es satt, sich ständig im Dschungel verstecken zu müssen. Er möchte der älteren Generation unbedingt beweisen, dass er ein richtiger Drache ist. Als die Menschen kurz davorstehen, auch noch den letzten Rückzugsort seiner Familie zu zerstören, begibt sich Lung zusammen mit Koboldmädchen Schwefelfell heimlich auf eine abenteuerliche Reise. Er möchte den "Saum des Himmels" finden, den geheimnisvollen Zufluchtsort der Drachen. Auf ihrer Suche begegnen Lung und Schwefelfell Ben, einem Waisenjungen und Streuner, der sich als Drachenreiter ausgibt. Während sich Ben und Lung schnell anfreunden, wird Schwefelfell zunehmend misstrauischer und versucht, den Waisenjungen bei jeder Gelegenheit loszuwerden. Doch das ungleiche Trio muss lernen, an einem Strang zu ziehen, denn sie werden von Nesselbrand verfolgt. Das bösartige, drachenfressende Monster hat es darauf abgesehen, alle Drachen der Erde aufzuspüren und zu vernichten... (Quelle: Verleih)
Regie Tomer Eshed
Darsteller Julien Bam, Dagi Bee, Mike Singer
Land Deutschland
Plakatmotiv: Drachenreiter

Drachenreiter

  • 2. Spielwoche
  • 91min
  • Animation, Fantasy, Abenteuer

FSK ab 0 Jahren freigegeben / Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Kleinkinder erleben filmische Darstellungen unmittelbar und spontan. Ihre Wahrnehmung ist vorwiegend episodisch ausgerichtet, kognitive und strukturierende Fähigkeiten sind noch kaum ausgebildet. Schon dunkle Szenarien, schnelle Schnittfolgen oder eine laute und bedrohliche Geräuschkulisse können Ängste mobilisieren oder zu Irritationen führen. Kinder bis zum Alter von sechs Jahren identifizieren sich vollständig mit der Spielhandlung und den Filmfiguren. Vor allem bei Bedrohungssituationen findet eine direkte Übertragung statt. Gewaltaktionen, aber auch Verfolgungen oder Beziehungskonflikte lösen Ängste aus, die nicht selbständig und alleine abgebaut werden können. Eine schnelle und positive Auflösung problematischer Situationen ist daher sehr wichtig.

Beschreibung :  Der junge Silberdrache Lung hat es satt, sich ständig im Dschungel verstecken zu müssen. Er möchte der älteren Generation unbedingt beweisen, dass er ein richtiger Drache ist. Als die Menschen kurz davorstehen, auch noch den letzten Rückzugsort seiner Familie zu zerstören, begibt sich Lung zusammen mit Koboldmädchen Schwefelfell heimlich auf eine abenteuerliche Reise. Er möchte den "Saum des Himmels" finden, den geheimnisvollen Zufluchtsort der Drachen. Auf ihrer Suche begegnen Lung und Schwefelfell Ben, einem Waisenjungen und Streuner, der sich als Drachenreiter ausgibt. Während sich Ben und Lung schnell anfreunden, wird Schwefelfell zunehmend misstrauischer und versucht, den Waisenjungen bei jeder Gelegenheit loszuwerden. Doch das ungleiche Trio muss lernen, an einem Strang zu ziehen, denn sie werden von Nesselbrand verfolgt. Das bösartige, drachenfressende Monster hat es darauf abgesehen, alle Drachen der Erde aufzuspüren und zu vernichten... (Quelle: Verleih)

Regie : Tomer Eshed

Darsteller : Julien Bam, Dagi Bee, Mike Singer

Land : Deutschland

Vorstellungen für das UCI Kino

GretaBarrierefreies Kino mit Audiodeskription einfach mit dem eigenen Smartphone Mehr Infos unter www.gretaundstarks.de

FR
23. Okt
15:00 17:45
SA
24. Okt
15:00 17:45
SO
25. Okt
15:15 17:45
MO
26. Okt
16:20
DI
27. Okt
16:20
MI
28. Okt
16:20

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • IMAX
Legende:

Jim Knopf und die Wilde 13

Heute

Anime Night 2020: The Dragon Dentist

Ab dem 27. Okt

Vorstellungen

Brave Mädchen tun das nicht

Heute

Der Exorzist (Director's Cut)

Ab dem 27. Okt

Vorstellungen

Der geheime Garten

Heute

Drachenreiter

Heute

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Heute

Es ist zu deinem Besten

Heute

Follow Me

Heute

Goodbye, America

Ab dem 25. Okt

Vorstellungen

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Heute

Greenland

Heute

Hausen - Episode 1&2

Heute

Mein Liebhaber, der Esel & Ich

Heute

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Heute

Mrs. Taylor's Singing Club

Heute

Ooops! 2 - Land in Sicht

Heute

The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte

Heute

Vergiftete Wahrheit

Heute

Yakari - Der Kinofilm

Ab dem 25. Okt

Vorstellungen

Überraschungspremiere

Ab dem 26. Okt

Vorstellungen