UCI: We Make Movies Better

Drei Etagen

Aktuelle Vorstellungen für das UCI Kino

Drei Etagen UCI Kino
Plakatmotiv: Drei Etagen
  • 15. Spielwoche
  • 121min
  • Drama, Komödie, Tragikomödie

FSK ab 12 Jahren freigegeben

Bei Kindern und Jugendlichen dieser Altersgruppe ist die Fähigkeit zu distanzierter Wahrnehmung und rationaler Verarbeitung bereits ausgebildet. Erste Genre-Kenntnisse sind vorhanden. Eine höhere Erregungsintensität, wie sie in Thrillern oder Science-Fiction-Filmen üblich ist, wird verkraftet. Problematisch ist dagegen zum Beispiel die Bilderflut harter, gewaltbezogener Action-Filme, die zumeist noch nicht selbständig verarbeitet werden kann. 12- bis 15-jährige befinden sich in der Pubertät, einer Phase der Selbstfindung, die mit großer Unsicherheit und Verletzbarkeit verbunden ist. Insbesondere Filme, die zur Identifikation mit einem "Helden" einladen, dessen Rollenmuster durch antisoziales, destruktives oder gewalttätiges Verhalten geprägt ist, bieten ein Gefährdungspotenzial. Die Auseinandersetzung mit Filmen, die gesellschaftliche Themen seriös problematisieren, ist dieser Altersgruppe durchaus zumutbar und für ihre Meinungs- und Bewusstseinsbildung bedeutsam.

Die Parental Guidance-Regelung : FSK ab 12 – mit Eltern ab sechs Jahren erlaubt

Haben Filme die Kennzeichnung "FSK ab 12 freigegeben" erhalten, kann auch Kindern im Alter von sechs Jahren aufwärts der Einlass zur Vorstellung gewährt werden, wenn sie von einer personensorgeberechtigen Person begleitet werden. Die Personensorge steht grundsätzlich den Eltern zu. Eine erziehungsbeauftragte Person, die von den Eltern (=Personensorgeberechtigte) autorisiert ist, reicht nicht (!) aus.

An dieser Stelle möchten wir auf Folgendes hinweisen:
Jedes Kind ist ein unverwechselbares Original und nimmt einen Film entsprechend seiner Erfahrungen, Entwicklung und Erlebniswelt auf ganz eigene Weise wahr. Die zum 1. April 2003 eingeführte Parental Guidance-Regelung stellt eine vernünftige Erweiterung der Regelungen des Jugendschutzes dar, die das Elternrecht stärkt, aber auch eine nicht zu unterschätzende Verantwortung mit sich bringt. Entscheidet bei einem Kinobesuch nicht ausschließlich nach dem Interesse eurer Kinder, sondern auch im Interesse eurer Kinder, welchen Film ihr euch gemeinsam anschaut. Nur, weil die Parental Guidance-Regelung es z.B. einem 8-jährigen Kind erlaubt, mit seinen Eltern einen Film ab 12 zu schauen, kann dieser Film die Entwicklung des Kindes dennoch beeinträchtigen. Seht euch den Film im Zweifel vorab lieber ohne euer Kind an und entscheidet auf dieser Basis, ob der Film für euer Kind wirklich schon geeignet ist.

Beschreibung Auf drei Etagen leben drei Familien in einem Mehrfamilienhaus in einem wohlhabenden Stadteil Roms: Richter Vittorio und Dora wohnen zusammen mit ihrem erwachsenen Sohn Andrea. Als Andrea betrunken einen tödlichen Autounfall verursacht, hofft er auf die Unterstützung seines Vaters. Doch stattdessen brechen die langjährigen Spannungen zwischen Vater und Sohn auf. Familienvater Lucio ist besessen von der Angst, sein alter Nachbar könnte seiner kleinen Tochter zu Nahe gekommen sein. Auf der Suche nach der Wahrheit begeht er einen verhängnisvollen Fehler, der die ganze Familie erschüttert. Die junge Mutter Monica ist oft mit ihrem Baby allein und lebt in einer Welt zwischen Realität und Fantasie. Ihr Mann ist häufig auf Geschäftsreisen, da taucht ihr Schwager Roberto auf, das schwarze Schaf der Familie. Er braucht ihre Hilfe. Monica fühlt sich zu seiner ruhigen, aufmerksamen Art hingezogen. All diese Menschen leben mit ihren Geschichten, ihren Fehlentscheidungen und Schicksalen unter einem Dach. Während die Männer in ihrem Eigensinn wie gefangen erscheinen, versuchen die Frauen, die familiären Brüche zu kitten und ihren eigenen Weg zu gehen. (Quelle: Verleih)
Regie Nanni Moretti
Darsteller Margherita Buy, Nanni Moretti, Alessandro Sperduti
Land Italien
Plakatmotiv: Drei Etagen

Drei Etagen

  • 15. Spielwoche
  • 121min
  • Drama, Komödie, Tragikomödie

FSK ab 12 Jahren freigegeben

Bei Kindern und Jugendlichen dieser Altersgruppe ist die Fähigkeit zu distanzierter Wahrnehmung und rationaler Verarbeitung bereits ausgebildet. Erste Genre-Kenntnisse sind vorhanden. Eine höhere Erregungsintensität, wie sie in Thrillern oder Science-Fiction-Filmen üblich ist, wird verkraftet. Problematisch ist dagegen zum Beispiel die Bilderflut harter, gewaltbezogener Action-Filme, die zumeist noch nicht selbständig verarbeitet werden kann. 12- bis 15-jährige befinden sich in der Pubertät, einer Phase der Selbstfindung, die mit großer Unsicherheit und Verletzbarkeit verbunden ist. Insbesondere Filme, die zur Identifikation mit einem "Helden" einladen, dessen Rollenmuster durch antisoziales, destruktives oder gewalttätiges Verhalten geprägt ist, bieten ein Gefährdungspotenzial. Die Auseinandersetzung mit Filmen, die gesellschaftliche Themen seriös problematisieren, ist dieser Altersgruppe durchaus zumutbar und für ihre Meinungs- und Bewusstseinsbildung bedeutsam.

Die Parental Guidance-Regelung : FSK ab 12 – mit Eltern ab sechs Jahren erlaubt

Haben Filme die Kennzeichnung "FSK ab 12 freigegeben" erhalten, kann auch Kindern im Alter von sechs Jahren aufwärts der Einlass zur Vorstellung gewährt werden, wenn sie von einer personensorgeberechtigen Person begleitet werden. Die Personensorge steht grundsätzlich den Eltern zu. Eine erziehungsbeauftragte Person, die von den Eltern (=Personensorgeberechtigte) autorisiert ist, reicht nicht (!) aus.

An dieser Stelle möchten wir auf Folgendes hinweisen:
Jedes Kind ist ein unverwechselbares Original und nimmt einen Film entsprechend seiner Erfahrungen, Entwicklung und Erlebniswelt auf ganz eigene Weise wahr. Die zum 1. April 2003 eingeführte Parental Guidance-Regelung stellt eine vernünftige Erweiterung der Regelungen des Jugendschutzes dar, die das Elternrecht stärkt, aber auch eine nicht zu unterschätzende Verantwortung mit sich bringt. Entscheidet bei einem Kinobesuch nicht ausschließlich nach dem Interesse eurer Kinder, sondern auch im Interesse eurer Kinder, welchen Film ihr euch gemeinsam anschaut. Nur, weil die Parental Guidance-Regelung es z.B. einem 8-jährigen Kind erlaubt, mit seinen Eltern einen Film ab 12 zu schauen, kann dieser Film die Entwicklung des Kindes dennoch beeinträchtigen. Seht euch den Film im Zweifel vorab lieber ohne euer Kind an und entscheidet auf dieser Basis, ob der Film für euer Kind wirklich schon geeignet ist.

Beschreibung :  Auf drei Etagen leben drei Familien in einem Mehrfamilienhaus in einem wohlhabenden Stadteil Roms: Richter Vittorio und Dora wohnen zusammen mit ihrem erwachsenen Sohn Andrea. Als Andrea betrunken einen tödlichen Autounfall verursacht, hofft er auf die Unterstützung seines Vaters. Doch stattdessen brechen die langjährigen Spannungen zwischen Vater und Sohn auf. Familienvater Lucio ist besessen von der Angst, sein alter Nachbar könnte seiner kleinen Tochter zu Nahe gekommen sein. Auf der Suche nach der Wahrheit begeht er einen verhängnisvollen Fehler, der die ganze Familie erschüttert. Die junge Mutter Monica ist oft mit ihrem Baby allein und lebt in einer Welt zwischen Realität und Fantasie. Ihr Mann ist häufig auf Geschäftsreisen, da taucht ihr Schwager Roberto auf, das schwarze Schaf der Familie. Er braucht ihre Hilfe. Monica fühlt sich zu seiner ruhigen, aufmerksamen Art hingezogen. All diese Menschen leben mit ihren Geschichten, ihren Fehlentscheidungen und Schicksalen unter einem Dach. Während die Männer in ihrem Eigensinn wie gefangen erscheinen, versuchen die Frauen, die familiären Brüche zu kitten und ihren eigenen Weg zu gehen. (Quelle: Verleih)

Regie : Nanni Moretti

Darsteller : Margherita Buy, Nanni Moretti, Alessandro Sperduti

Land : Italien

Noch keine Vorstellungen für Ihr Kino vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino

Jurassic World: Ein neues Zeitalter

 

Filmdetails

Top Gun: Maverick

 

Filmdetails

Elvis

 

Filmdetails

The Black Phone - Sprich nie mit Fremden

 

Filmdetails

Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt

 

Filmdetails

Lightyear

 

Filmdetails

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss

 

Filmdetails

Thor: Love and Thunder

 

Filmdetails

A Day To Die

 

Filmdetails

A Long Way Down

 

Filmdetails

African Queen

 

Filmdetails

Alfons Zitterbacke - Endlich Klassenfahrt

 

Filmdetails

André Rieu - Maastricht-Konzert 2022: Happy Days are Here Again!

 

Filmdetails

Anime Night 2022: My Hero Academia - Movie 3: World Heroes' Mission

 

Filmdetails

Dark Glasses - Blinde Angst

 

Filmdetails

Der kleine Nick auf Schatzsuche

 

Filmdetails

Der Wolf und der Löwe

 

Filmdetails

Die Biene Maja - Das geheime Königreich

 

Filmdetails

Die Gangster Gang

 

Filmdetails

Die Klapperschlange

 

Filmdetails

Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee

 

Filmdetails

Doctor Strange In The Multiverse Of Madness

 

Filmdetails

Dog

 

Filmdetails

Downton Abbey II: Eine neue Ära

 

Filmdetails

Drei Etagen

 

Filmdetails

Firebird

 

Filmdetails

Glück auf einer Skala von 1 bis 10

 

Filmdetails

Highlander - Es kann nur einen geben

 

Filmdetails

Immenhof - Das große Versprechen

 

Filmdetails

Jugjugg Jeeyo

 

Filmdetails

Leander Haußmanns Stasikomödie

 

Filmdetails

Léon - Der Profi (Director's Cut)

 

Filmdetails

Little Women

 

Filmdetails

Massive Talent

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Giuseppe Verdi FALSTAFF (2023 Live)

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Giuseppe Verdi LA TRAVIATA (2022 Live)

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Kevin Puts/Greg Pierce THE HOURS (2022 Live)

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Luigi Cherubini MEDEA (2022 Live)

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Richard Strauss DER ROSENKAVALIER (2023 Live)

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Richard Wagner LOHENGRIN (2023 Live)

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Terence Blanchard/Michael Cristofer CHAMPION (2023 Live)

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Umberto Giordano FEDORA (2023 Live)

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Wolfgang Amadeus Mozart DIE ZAUBERFLÖTE (2023 Live)

 

Filmdetails

Met Opera 2022/23: Wolfgang Amadeus Mozart DON GIOVANNI (2023 Live)

 

Filmdetails

Mia and Me - Das Geheimnis von Centopia

 

Filmdetails

Parallele Mütter

 

Filmdetails

Paw Patrol: Jet To The Rescue - Rettung im Anflug

 

Filmdetails

Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse

 

Filmdetails

Press Play and Love Again

 

Filmdetails

Reservoir Dogs

 

Filmdetails

Resistance - Widerstand

 

Filmdetails

Sing - Die Show Deines Lebens

 

Filmdetails

Sonic the Hedgehog 2

 

Filmdetails

The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

 

Filmdetails

Tiger & Dragon

 

Filmdetails

Überraschungspremiere

 

Filmdetails

Uncharted

 

Filmdetails

Wunderschön

 

Filmdetails