UCI: We Make Movies Better

Fly Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
18 Okt.19 Okt.20 Okt.
Vorstellungen für 18.10.2021
Mehr Vorstellungen
Vorstellungen für 19.10.2021
Mehr Vorstellungen
Vorstellungen für 20.10.2021
Mehr Vorstellungen
Fly UCI Kino
Plakatmotiv: Fly
  • 2. Spielwoche
  • 110min
  • Tanzfilm

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung Die 20-jährige Bex (Svenja Jung) muss sich im Gefängnis durch ein Resozialisierungsprogramm kämpfen - leicht fällt das der provokativen Einzelgängerin nicht. Trainerin Ava (Jasmin Tabatabai) versucht, sie und die anderen "Resis" mit ihrer Leidenschaft für den Tanz anzustecken und die bisherigen Einzelkämpfer als Gruppe für ein Dance-Battle fit zu machen. Während sich Bex langsam ihren Mitmenschen öffnet, fühlt sie sich vor allem zu Jay (Ben Wichert) hingezogen. Die "Resis" gewinnen mehr und mehr an Zusammenhalt, doch dann wird Bex auf einen Schlag von ihrer traumatischen Vergangenheit eingeholt. (Quelle: Verleih)
Regie Katja von Garnier
Darsteller Svenja Jung, Ben Wichert, Jasmin Tabatabai, Katja Riemann, Aleksandar Jovanovic
Land Deutschland
Plakatmotiv: Fly

Fly

  • 2. Spielwoche
  • 110min
  • Tanzfilm

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung :  Die 20-jährige Bex (Svenja Jung) muss sich im Gefängnis durch ein Resozialisierungsprogramm kämpfen - leicht fällt das der provokativen Einzelgängerin nicht. Trainerin Ava (Jasmin Tabatabai) versucht, sie und die anderen "Resis" mit ihrer Leidenschaft für den Tanz anzustecken und die bisherigen Einzelkämpfer als Gruppe für ein Dance-Battle fit zu machen. Während sich Bex langsam ihren Mitmenschen öffnet, fühlt sie sich vor allem zu Jay (Ben Wichert) hingezogen. Die "Resis" gewinnen mehr und mehr an Zusammenhalt, doch dann wird Bex auf einen Schlag von ihrer traumatischen Vergangenheit eingeholt. (Quelle: Verleih)

Regie : Katja von Garnier

Darsteller : Svenja Jung, Ben Wichert, Jasmin Tabatabai, Katja Riemann, Aleksandar Jovanovic

Land : Deutschland

Vorstellungen für das UCI Kino

GretaBarrierefreies Kino mit Audiodeskription einfach mit dem eigenen Smartphone Mehr Infos unter www.gretaundstarks.de

MO
18. Okt
17:00
DI
19. Okt
17:00
MI
20. Okt
17:00

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • iSense
  • 3D
Legende:

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

Ab dem 18. Okt

Vorstellungen

Dune

Ab dem 18. Okt

Vorstellungen

Boss Baby - Schluss mit Kindergarten

Ab dem 18. Okt

Vorstellungen

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Ab dem 18. Okt

Vorstellungen

Die Schule der magischen Tiere

Ab dem 18. Okt

Vorstellungen

Es ist nur eine Phase, Hase

Ab dem 18. Okt

Vorstellungen

Falling

Ab dem 20. Okt

Vorstellungen

Fly

Ab dem 18. Okt

Vorstellungen

The Ice Road

Ab dem 19. Okt

Vorstellungen

Überraschungspremiere

Ab dem 18. Okt

Vorstellungen