Home Sweet Home - Wo das Böse wohnt UCI Kino
UCI: We Make Movies Better

Home Sweet Home - Wo das Böse wohnt

Aktuelle Vorstellungen fĂĽr das UCI Kino

Home Sweet Home - Wo das Böse wohnt UCI Kino
Plakatmotiv: Home Sweet Home - Wo das Böse wohnt
  • 6. Spielwoche
  • 84min
  • Horrorfilm, Thriller

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung Als die hochschwangere Maria (Nilam Farooq) abends allein zurück in das entlegene Landhaus ihres Schwiegervaters (Justus von Dohnányi) fährt, das sie mit ihrem Verlobten Viktor (David Kross) gerade erst bezogen hat, ahnt sie nicht, was dort im Verborgenen lauert: Erst scheint es ein ganz normaler Abend zu sein, doch während sie mit Viktor, der noch in der Kanzlei festhängt, telefoniert, gehen im Haus plötzlich alle Lichter aus. Als sie in den Keller hinuntergeht, um nach dem Sicherungskasten zu schauen, hört sie unheimliche Geräusche. Ein mysteriöses Atmen. Maria bemerkt nicht den geisterhaften Schatten, der hinter ihr in der Dunkelheit steht. Sie versucht, ruhig zu bleiben und der Sache auf den Grund zu gehen. Im weitläufigen Keller entdeckt Maria einen geheimen Raum, in dem sie auf ein schreckliches Familiengeheimnis stößt. Panisch will sie zurück in die Stadt fahren, doch als sie aus dem Haus rennt, ist ihr Autoschlüssel verschwunden. Im selben Moment setzen auch noch Marias Wehen ein. Und das ist erst der Anfang einer unheimlichen und dramatischen Nacht, in der Maria um ihr eigenes Leben und das ihres Kindes kämpfen muss ... (Quelle: Verleih)
Regie Thomas Sieben
Darsteller Nilam Farooq, David Kross, Justus von Dohnányi
Land Deutschland
Plakatmotiv: Home Sweet Home - Wo das Böse wohnt

Home Sweet Home - Wo das Böse wohnt

  • 6. Spielwoche
  • 84min
  • Horrorfilm, Thriller

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung :  Als die hochschwangere Maria (Nilam Farooq) abends allein zurĂĽck in das entlegene Landhaus ihres Schwiegervaters (Justus von Dohnányi) fährt, das sie mit ihrem Verlobten Viktor (David Kross) gerade erst bezogen hat, ahnt sie nicht, was dort im Verborgenen lauert: Erst scheint es ein ganz normaler Abend zu sein, doch während sie mit Viktor, der noch in der Kanzlei festhängt, telefoniert, gehen im Haus plötzlich alle Lichter aus. Als sie in den Keller hinuntergeht, um nach dem Sicherungskasten zu schauen, hört sie unheimliche Geräusche. Ein mysteriöses Atmen. Maria bemerkt nicht den geisterhaften Schatten, der hinter ihr in der Dunkelheit steht. Sie versucht, ruhig zu bleiben und der Sache auf den Grund zu gehen. Im weitläufigen Keller entdeckt Maria einen geheimen Raum, in dem sie auf ein schreckliches Familiengeheimnis stößt. Panisch will sie zurĂĽck in die Stadt fahren, doch als sie aus dem Haus rennt, ist ihr AutoschlĂĽssel verschwunden. Im selben Moment setzen auch noch Marias Wehen ein. Und das ist erst der Anfang einer unheimlichen und dramatischen Nacht, in der Maria um ihr eigenes Leben und das ihres Kindes kämpfen muss ... (Quelle: Verleih)

Regie : Thomas Sieben

Darsteller : Nilam Farooq, David Kross, Justus von Dohnányi

Land : Deutschland

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino

Dune: Part Two

 

Filmdetails

Wo die Lüge hinfällt

 

Filmdetails

Eine Million Minuten

 

Filmdetails

Ella und der schwarze Jaguar

 

Filmdetails

Poor Things

 

Filmdetails

Mean Girls

 

Filmdetails

Raus aus dem Teich

 

Filmdetails

20.000 Arten von Bienen

 

Filmdetails

791 KM

 

Filmdetails

All eure Gesichter

 

Filmdetails

Alma & Oskar

 

Filmdetails

Anatomie eines Falls

 

Filmdetails

Aquaman: Lost Kingdom

 

Filmdetails

Argylle

 

Filmdetails

Arkie und die Stadt des Lichts

 

Filmdetails

Auf dem Weg

 

Filmdetails

Avatar: The Way of Water

 

Filmdetails

Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding

 

Filmdetails

Barbie

 

Filmdetails

Bob Marley: One Love

 

Filmdetails

Bob Marley: One Love

 

Filmdetails

Butterfly Tale - Ein Abenteuer liegt in der Luft

 

Filmdetails

Chantal im Märchenland

 

Filmdetails

Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden FlĂĽssen

 

Filmdetails

Das stille Mädchen - The Quiet Girl

 

Filmdetails

Demon Slayer: Kimetsu No Yaiba - Zum Training der Säulen

 

Filmdetails

Der Baader Meinhof Komplex

 

Filmdetails

Der bewegte Mann

 

Filmdetails

Der Junge und der Reiher (The Boy and the Heron)

 

Filmdetails

Der Räuber Hotzenplotz

 

Filmdetails

Die Chaosschwestern und Pinguin Paul

 

Filmdetails

Die Fabelmans

 

Filmdetails

Die Farbe Lila

 

Filmdetails

Die Häschenschule - Der große Eierklau

 

Filmdetails

Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

 

Filmdetails

Die kleine Glocke Bim rettet Ostern

 

Filmdetails

Die Theorie von Allem

 

Filmdetails

Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes

 

Filmdetails

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

 

Filmdetails

Donnie Darko

 

Filmdetails

Dune

 

Filmdetails

Ein Fest fĂĽrs Leben

 

Filmdetails

ELECTRIC CALLBOY: TEKKNO - LIVE IN EUROPE

 

Filmdetails

Elemental

 

Filmdetails

Erdal ile Ece

 

Filmdetails

Fack ju Göhte

 

Filmdetails

Fearless Flyers - Fliegen für Anfänger

 

Filmdetails

Feuerwehrmann Sam - Tierische Helden

 

Filmdetails

Good Boy

 

Filmdetails

Hate to Love: Nickelback

 

Filmdetails

Holy Spider

 

Filmdetails

Kral Sakir: Devler Uyandi

 

Filmdetails

Kung Fu Panda 4

 

Filmdetails

Laaptaa Ladies

 

Filmdetails

Lisa Frankenstein

 

Filmdetails

Lohusa

 

Filmdetails

Madame Web

 

Filmdetails

Met Opera 2023/24: Charles Gounod ROMÉO ET JULIETTE

 

Filmdetails

Met Opera 2023/24: Giacomo Puccini LA RONDINE

 

Filmdetails

Met Opera 2023/24: Giacomo Puccini MADAMA BUTTERFLY

 

Filmdetails

Met Opera 2023/24: Giuseppe Verdi LA FORZA DEL DESTINO

 

Filmdetails

Monsieur Blake zu Diensten

 

Filmdetails

Napoleon

 

Filmdetails

Next Goal Wins

 

Filmdetails

Night Swim

 

Filmdetails

Oh la la - Wer ahnt denn sowas?

 

Filmdetails

One For The Road

 

Filmdetails

Perfect Days

 

Filmdetails

Royal Opera House 2023/24: Andrea Chenier - Giordano

 

Filmdetails

Royal Opera House 2023/24: Carmen

 

Filmdetails

Royal Opera House 2023/24: Madama Butterfly

 

Filmdetails

Royal Opera House 2023/24: Schwanensee (Royal Ballet)

 

Filmdetails

RĂĽckkehr zum Land der Pinguine

 

Filmdetails

Saw X

 

Filmdetails

Schock

 

Filmdetails

Sonne und Beton

 

Filmdetails

Spuk unterm Riesenrad - Der Kinofilm

 

Filmdetails

TAYLOR SWIFT | THE ERAS TOUR

 

Filmdetails

The Beekeeper

 

Filmdetails

The Doors

 

Filmdetails

The Holdovers - Fröhliches Unbehagen

 

Filmdetails

The Zone of Interest

 

Filmdetails

Triple Feature: ZurĂĽck in die Zukunft

 

Filmdetails

Ăśberraschungspremiere

 

Filmdetails

WeiĂźt du noch?

 

Filmdetails

Wish

 

Filmdetails

Wochenendrebellen

 

Filmdetails

Wonka

 

Filmdetails

Wunderland - Vom Kindheitstraum zum Welterfolg

 

Filmdetails

Zaferin Rengi

 

Filmdetails