UCI: We Make Movies Better

Hui Buh und das Hexenschloss Vorstellungen

Vorstellungen fĂŒr das UCI Kino
Hui Buh und das Hexenschloss UCI Kino
Plakatmotiv: Hui Buh und das Hexenschloss
  • 21. Spielwoche
  • 89min
  • Fantasy, Abenteuer

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die FĂ€higkeit zu kognitiver Verarbeitung von SinneseindrĂŒcken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjĂ€hrigen betrĂ€chtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berĂŒcksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jĂŒngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjĂ€hriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fĂŒrchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dĂŒrfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung 14 Jahre sind vergangen, seit König Julius (Christoph Maria Herbst) zu Hui Buh (Michael Bully Herbig) ins Schloss Burgeck eingezogen ist. WĂ€hrend Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer zu sein und damit Julius mĂ€chtig auf die Nerven geht, macht dieser eine harte Zeit durch, seit Konstanzia ihn verlassen hat. Auch die gĂ€hnende Leere der Schatzkammer des Schlosses wird langsam, aber sicher unĂŒbersehbar und trĂ€gt zum ewigen Streit der beiden bei. Da steht plötzlich die kleine Hexe Ophelia (Nelly Hoffmann) vor der TĂŒr und bittet ihren Onkel Hui Buh um Hilfe. Sie erzĂ€hlt Julius und Hui Buh von ihrer Flucht vor der bösen Hexe Erla (Charlotte Schwab), die ihre Mutter Maria (Mina Tander) entfĂŒhrt hat, auf der Suche nach dem Necronomicon (Manou Lubowski), dem mĂ€chtigsten Zauberbuch der Welt. Nun ist sie hinter Ophelia her. Hui Buh erkennt eine einzigartige Gelegenheit, endlich gruselig zu werden! Die sagenumwobenen ZaubersprĂŒche des Buchs könnten seinen Traum, ein gefĂŒrchtetes Gespenst zu sein, wahr machen. Doch Ophelia warnt vor der Macht des Necronomicons, das jeden Leser verfĂŒhren will, per Zauberei Unheil ĂŒber die Welt zu bringen, und drĂ€ngt darauf, ihre Mutter zu befreien. Gemeinsam mit Ophelia brechen Hui Buh und Julius zu ihrem grĂ¶ĂŸten Abenteuer in den Hexenwald auf. An ihrer Seite ist auch wieder Julius' treuer GefĂ€hrte Charles (Rick Kavanian), der immer wieder zum Retter in letzter Not wird. Einmal mehr mĂŒssen Hui Buh und Julius sich zusammenraufen, um die Welt vor der Finsternis zu bewahren und ganz nebenbei das Kostbarste zu retten, das sie besitzen: ihre Freundschaft. (Quelle: Verleih)
Regie Sebastian Niemann
Darsteller Michael Bully Herbig, Mina Tander, Christoph Maria Herbst
Land Deutschland
Plakatmotiv: Hui Buh und das Hexenschloss

Hui Buh und das Hexenschloss

  • 21. Spielwoche
  • 89min
  • Fantasy, Abenteuer

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die FĂ€higkeit zu kognitiver Verarbeitung von SinneseindrĂŒcken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjĂ€hrigen betrĂ€chtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berĂŒcksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jĂŒngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjĂ€hriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fĂŒrchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dĂŒrfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung :  14 Jahre sind vergangen, seit König Julius (Christoph Maria Herbst) zu Hui Buh (Michael Bully Herbig) ins Schloss Burgeck eingezogen ist. WĂ€hrend Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer zu sein und damit Julius mĂ€chtig auf die Nerven geht, macht dieser eine harte Zeit durch, seit Konstanzia ihn verlassen hat. Auch die gĂ€hnende Leere der Schatzkammer des Schlosses wird langsam, aber sicher unĂŒbersehbar und trĂ€gt zum ewigen Streit der beiden bei. Da steht plötzlich die kleine Hexe Ophelia (Nelly Hoffmann) vor der TĂŒr und bittet ihren Onkel Hui Buh um Hilfe. Sie erzĂ€hlt Julius und Hui Buh von ihrer Flucht vor der bösen Hexe Erla (Charlotte Schwab), die ihre Mutter Maria (Mina Tander) entfĂŒhrt hat, auf der Suche nach dem Necronomicon (Manou Lubowski), dem mĂ€chtigsten Zauberbuch der Welt. Nun ist sie hinter Ophelia her. Hui Buh erkennt eine einzigartige Gelegenheit, endlich gruselig zu werden! Die sagenumwobenen ZaubersprĂŒche des Buchs könnten seinen Traum, ein gefĂŒrchtetes Gespenst zu sein, wahr machen. Doch Ophelia warnt vor der Macht des Necronomicons, das jeden Leser verfĂŒhren will, per Zauberei Unheil ĂŒber die Welt zu bringen, und drĂ€ngt darauf, ihre Mutter zu befreien. Gemeinsam mit Ophelia brechen Hui Buh und Julius zu ihrem grĂ¶ĂŸten Abenteuer in den Hexenwald auf. An ihrer Seite ist auch wieder Julius' treuer GefĂ€hrte Charles (Rick Kavanian), der immer wieder zum Retter in letzter Not wird. Einmal mehr mĂŒssen Hui Buh und Julius sich zusammenraufen, um die Welt vor der Finsternis zu bewahren und ganz nebenbei das Kostbarste zu retten, das sie besitzen: ihre Freundschaft. (Quelle: Verleih)

Regie : Sebastian Niemann

Darsteller : Michael Bully Herbig, Mina Tander, Christoph Maria Herbst

Land : Deutschland

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • Legende:
  • iSense
  • IMAX
  • 3D
  • OV: Filmvorstellung in Originalsprache

Sonne und Beton

Heute

Creed III: Rocky's Legacy

Heute

Shazam! Fury of the Gods

Heute

Scream VI

Heute

Überflieger: Das Geheimnis des großen Juwels

Heute

Avatar: The Way of Water

Heute

Anime Night 2023: The Quintessential Quintuplets Movie

Ab dem 28. MĂ€r

Vorstellungen

Anne-Sophie Mutter - Vivace

Ab dem 28. MĂ€r

Vorstellungen

Ant-Man and the Wasp: Quantumania

Heute

Der Pfau

Heute

Der RĂ€uber Hotzenplotz

Heute

Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch

Heute

Die Eiche - Mein Zuhause

Heute

Die Fabelmans

Heute

Die Mucklas... und wie sie zu Pettersson und Findus kamen

Heute

Die Schule der magischen Tiere 2

Heute

Die drei ??? - Erbe des Drachen

Heute

Ein Mann namens Otto

Heute

Everything Everywhere All At Once

Heute

Lucy ist jetzt Gangster

Heute

Magic Mike - The Last Dance

Heute

Maurice, der Kater

Heute

Missing

Heute

Mumien - Ein total verwickeltes Abenteuer

Heute

Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war

Heute

Überraschungspremiere

Ab dem 27. MĂ€r

Vorstellungen