Jak zostalem gangsterem. Historia prawdziwa Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
Jak zostalem gangsterem. Historia prawdziwa UCI Kino
Plakatmotiv: Jak zostalem gangsterem. Historia prawdziwa
  • 2. Spielwoche
  • 139min
  • Thriller

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung Der Film beginnt in den 70er Jahren - schon damals weiß der junge Bohater, dass Adrenalin besser schmeckt als Milchpulver. Mit der Zeit entdeckt er das starke Gefühl von Geld, Macht und Überlegenheit. Die Transformation beginnt und sein Gangstertalent zeigt sich. Zusammen mit einem Freund baut er seine eigene kleine Armee auf. Die auf Fakten basierende Geschichte zeigt zum ersten Mal das wahre Gesicht der polnischen Gangster: Sie begannen in Trainingsanzügen und gründeten eine kriminelle Vereinigung, die das ganze Land für kurze Zeit regierte. Polnisch mit englischen Untertiteln Polnisch mit englischen Untertiteln
Regie Maciej Kawulski
Darsteller Marcin Kowalczyk, Tomasz Wlosok, Natalia Szroeder, Natalia Siwiec, Józef Pawlowski
Land Polen
Plakatmotiv: Jak zostalem gangsterem. Historia prawdziwa

Jak zostalem gangsterem. Historia prawdziwa

  • 2. Spielwoche
  • 139min
  • Thriller

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung :  Der Film beginnt in den 70er Jahren - schon damals weiß der junge Bohater, dass Adrenalin besser schmeckt als Milchpulver. Mit der Zeit entdeckt er das starke Gefühl von Geld, Macht und Überlegenheit. Die Transformation beginnt und sein Gangstertalent zeigt sich. Zusammen mit einem Freund baut er seine eigene kleine Armee auf. Die auf Fakten basierende Geschichte zeigt zum ersten Mal das wahre Gesicht der polnischen Gangster: Sie begannen in Trainingsanzügen und gründeten eine kriminelle Vereinigung, die das ganze Land für kurze Zeit regierte. Polnisch mit englischen Untertiteln Polnisch mit englischen Untertiteln

Regie : Maciej Kawulski

Darsteller : Marcin Kowalczyk, Tomasz Wlosok, Natalia Szroeder, Natalia Siwiec, Józef Pawlowski

Land : Polen

Noch keine Vorstellungen für Ihr Kino vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • 3D
Legende:

Bad Boys for Life

Heute

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Ab dem 30. Jan

Vorstellungen

Die Hochzeit

Heute

1917 2D

Heute

Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Ab dem 30. Jan

Vorstellungen

Kartoffelsalat 3 - Das Musical

Ab dem 30. Jan

Vorstellungen

Countdown

Ab dem 30. Jan

Vorstellungen

Knives Out - Mord ist Familiensache

Heute

Lindenberg! Mach dein Ding!

Heute

(Not) Perfect Man

Ab dem 02. Feb

Vorstellungen

Anime Night: ONE Piece Stampede

Heute

Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

Ab dem 05. Feb

Vorstellungen

Das geheime Leben der Bäume

Heute

Das perfekte Geheimnis

Ab dem 29. Jan

Vorstellungen

Die Eiskönigin 2

Heute

Die Wolf-Gäng

Heute

Ich war noch niemals in New York

Ab dem 05. Feb

Vorstellungen

Jumanji: The next Level

Heute

Royal Opera House 2019/20: La Bohème

Ab dem 29. Jan

Vorstellungen

Spione Undercover

Ab dem 01. Feb

Vorstellungen

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Heute

The Divine Fury

Ab dem 31. Jan

Vorstellungen

Vier zauberhafte Schwestern

Heute

Überraschungspremiere

Ab dem 03. Feb

Vorstellungen