Narziss und Goldmund

Aktuelle Vorstellungen für das UCI Kino

Narziss und Goldmund UCI Kino
Plakatmotiv: Narziss und Goldmund

FSK: Keine Kennzeichnung

Bei einer Altersfreigabe für Kinofilme muss nach § 14 Abs. 3 Jugendschutzgesetz (JuSchG) auch bei einer Freigabe "ab 18 Jahren" auf eine "schwere Jugendgefährdung" hin geprüft werden. Hintergrund der gesetzlichen Bestimmungen ist, dass in Einzelfällen auch Jugendliche Zutritt zu den Vorstellungen erhalten könnten. Bei einer Freigabe von Filmen auf DVD, Blu-ray oder vergleichbaren Bildträgern besteht verstärkt die Gefahr, dass bereits Jugendliche Filme sehen, die erst "ab 18 Jahren" freigegeben sind. Hier reicht daher bereits eine "einfache Jugendgefährdung" aus, damit keine Kennzeichnung ausgesprochen werden darf. Es ist daher möglich, dass ein Film, der im Kino eine Freigabe "ab 18 Jahren" erhalten hat, in der gleichen Version für eine Veröffentlichung auf DVD keine Freigabe erhält.

Beschreibung Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird. Narziss hat sich den strengen Klosterregeln und dem damit verbundenen entsagungsvollen Leben mit jeder Faser seines Herzens verschrieben und Goldmund versucht zunächst, ihm nachzueifern. Schnell entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden so unterschiedlichen Jungen. Doch Narziss erkennt, dass Goldmund einen anderen Weg gehen muss: Sein ungestümer, temperamentvoller und lebenslustiger Freund ist für das karge Klosterleben nicht geschaffen und er bestärkt ihn darin, die Abtei zu verlassen. So begibt sich Goldmund auf eine rastlose Wanderschaft. Er erlebt Jahre voller Glück, Freiheit und Zufriedenheit, aber auch Elend, Krieg, Tod und die tödliche Pestepidemie. Viele Frauen kreuzen seinen Weg, bis er in Lene (Henriette Confurius) seine große Liebe findet. Und auch als Künstler reift er und findet so Erfüllung in einem Leben. Doch dann kommt es unter dramatischen Umständen zu einem erneuten Treffen der beiden, das ihr Freundschaft auf die Probe stellen wird... (Quelle: Verleih)
Regie Stefan Ruzowitzky
Darsteller Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, André M. Hennicke, Henriette Confurius, Elisa Schlott, Emilia Schüle, Matthias Habich, Sunnyi Melles, Uwe Ochsenknecht, Kida Khodr Ramadan
Land Deutschland
Plakatmotiv: Narziss und Goldmund

Narziss und Goldmund

FSK: Keine Kennzeichnung

Bei einer Altersfreigabe für Kinofilme muss nach § 14 Abs. 3 Jugendschutzgesetz (JuSchG) auch bei einer Freigabe "ab 18 Jahren" auf eine "schwere Jugendgefährdung" hin geprüft werden. Hintergrund der gesetzlichen Bestimmungen ist, dass in Einzelfällen auch Jugendliche Zutritt zu den Vorstellungen erhalten könnten. Bei einer Freigabe von Filmen auf DVD, Blu-ray oder vergleichbaren Bildträgern besteht verstärkt die Gefahr, dass bereits Jugendliche Filme sehen, die erst "ab 18 Jahren" freigegeben sind. Hier reicht daher bereits eine "einfache Jugendgefährdung" aus, damit keine Kennzeichnung ausgesprochen werden darf. Es ist daher möglich, dass ein Film, der im Kino eine Freigabe "ab 18 Jahren" erhalten hat, in der gleichen Version für eine Veröffentlichung auf DVD keine Freigabe erhält.

Beschreibung :  Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird. Narziss hat sich den strengen Klosterregeln und dem damit verbundenen entsagungsvollen Leben mit jeder Faser seines Herzens verschrieben und Goldmund versucht zunächst, ihm nachzueifern. Schnell entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden so unterschiedlichen Jungen. Doch Narziss erkennt, dass Goldmund einen anderen Weg gehen muss: Sein ungestümer, temperamentvoller und lebenslustiger Freund ist für das karge Klosterleben nicht geschaffen und er bestärkt ihn darin, die Abtei zu verlassen. So begibt sich Goldmund auf eine rastlose Wanderschaft. Er erlebt Jahre voller Glück, Freiheit und Zufriedenheit, aber auch Elend, Krieg, Tod und die tödliche Pestepidemie. Viele Frauen kreuzen seinen Weg, bis er in Lene (Henriette Confurius) seine große Liebe findet. Und auch als Künstler reift er und findet so Erfüllung in einem Leben. Doch dann kommt es unter dramatischen Umständen zu einem erneuten Treffen der beiden, das ihr Freundschaft auf die Probe stellen wird... (Quelle: Verleih)

Regie : Stefan Ruzowitzky

Darsteller : Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, André M. Hennicke, Henriette Confurius, Elisa Schlott, Emilia Schüle, Matthias Habich, Sunnyi Melles, Uwe Ochsenknecht, Kida Khodr Ramadan

Land : Deutschland

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino

Die Eiskönigin 2

 

Filmdetails

Das perfekte Geheimnis

 

Filmdetails

Last Christmas

 

Filmdetails

Le Mans 66 - Gegen jede Chance

 

Filmdetails

Terminator: Dark Fate

 

Filmdetails

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

 

Filmdetails

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

 

Filmdetails

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

 

Filmdetails

FRIENDS 25: JUBILÄUMS SPECIAL (Teil 2)

 

Filmdetails

Maleficent: Mächte der Finsternis

 

Filmdetails

7. Kogustaki Mucize

 

Filmdetails

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

 

Filmdetails

Ailos Reise - Grosse Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

 

Filmdetails

André Rieu: 70 Jahre - Ein Feuerwerk der Musik

 

Filmdetails

Angry Birds 2 - Der Film

 

Filmdetails

Anime Night 2019: Human Lost

 

Filmdetails

Another Woman

 

Filmdetails

Ballon

 

Filmdetails

Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding

 

Filmdetails

Bayala - Das magische Elfenabenteuer

 

Filmdetails

Bernadette

 

Filmdetails

Black and Blue

 

Filmdetails

Blackout

 

Filmdetails

Booksmart

 

Filmdetails

Britt-Marie war hier

 

Filmdetails

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

 

Filmdetails

Christo - Walking on Water

 

Filmdetails

Cold War - Der Breitengrad der Liebe

 

Filmdetails

Das Wunder von Marseille

 

Filmdetails

Der Club der roten Bänder - Wie alles begann

 

Filmdetails

Der König der Löwen

 

Filmdetails

Der letzte Bulle - Der Kinofilm

 

Filmdetails

Deutschstunde

 

Filmdetails

Die Addams Family

 

Filmdetails

Die Frau des Nobelpreisträgers

 

Filmdetails

Dora und die goldene Stadt

 

Filmdetails

ES: Kapitel 2

 

Filmdetails

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

 

Filmdetails

Free Solo

 

Filmdetails

FRIENDS 25: JUBILÄUMS SPECIAL (Teil 3)

 

Filmdetails

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

 

Filmdetails

Gemini Man

 

Filmdetails

Golden Twenties

 

Filmdetails

Gut gegen Nordwind

 

Filmdetails

Halloween Haunt

 

Filmdetails

Hi, Ai

 

Filmdetails

Ich war noch niemals in New York

 

Filmdetails

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

 

Filmdetails

Joker

 

Filmdetails

Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo

 

Filmdetails

Men in Black: International

 

Filmdetails

Menschsein

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Akhnaten (Glass)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Der Fliegende Holländer (Wagner)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Maria Stuarda (Donizetti)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: THE GERSHWINS' PORGY AND BESS

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Tosca (Puccini)

 

Filmdetails

Met Opera 2019/20: Wozzeck (Alban Berg)

 

Filmdetails

Midway - Für die Freiheit

 

Filmdetails

Monsieur Claude 2

 

Filmdetails

My Zoe

 

Filmdetails

Nurejew - The White Crow

 

Filmdetails

Official Secrets

 

Filmdetails

Once Upon a Time... in Hollywood

 

Filmdetails

Panipat

 

Filmdetails

Parasite

 

Filmdetails

Pets 2

 

Filmdetails

Recep Ivedik 6

 

Filmdetails

Royal Opera House 2016/17: Der Nussknacker (Wright)

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Cavalleria Rusticana / Pagliacci (Der Bajazzo)

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Coppélia

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Das Dante-Projekt (Weltpremiere)

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Die Cellistin / Dances at a Gathering (Weltpremiere)

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Dornröschen

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Elektra (Neuinszenierung)

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Fidelio (Neuinszenierung)

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: La Bohème

 

Filmdetails

Royal Opera House 2019/20: Schwanensee

 

Filmdetails

Scary Stories to Tell in the Dark

 

Filmdetails

Schönheit & Vergänglichkeit

 

Filmdetails

Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

 

Filmdetails

Skin

 

Filmdetails

Solid Gold

 

Filmdetails

Star Wars: Das Erwachen der Macht

 

Filmdetails

Star Wars: Die letzten Jedi

 

Filmdetails

Systemsprenger

 

Filmdetails

Überraschungspremiere

 

Filmdetails

UglyDolls

 

Filmdetails

Und wer nimmt den Hund?

 

Filmdetails

Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe

 

Filmdetails

Wenn Fliegen träumen

 

Filmdetails

Zombieland: Doppelt hält besser

 

Filmdetails