Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu UCI Kino
Plakatmotiv: Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
  • 28. Spielwoche
  • 104min
  • Abenteuer, Action, Animation

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung Die Story nimmt ihren Anfang, als der Top-Privatdetektiv Harry Goodman auf mysteriöse Art verschwindet, woraufhin sein 21 Jahre alter Sohn Tim sich aufmacht um herauszufinden, was geschah. Unterstützt wird er von Harrys früherem Pokémon-Partner Pikachu: einem wahnsinnig komischen, frotzelnden, liebenswerten Super-Spürhund, der sich selber nicht versteht. Als sie erkennen, dass sie auf eine einzigartige Art und Weise miteinander kommunizieren können, schließen sich Tim und Pikachu zusammen und begeben sich auf ein packendes Abenteuer, um die geheimnisvollen Machenschaften zu entwirren. Auf der Jagd nach Hinweisen in den neonbeleuchteten Straßen von Ryme City - einer wuchernden, modernen Metropole, in der Menschen und Pokémon Seite an Seite in einer hyperrealistischen Live-Action-Welt leben - treffen sie auf diverse Pokémon und decken eine schockierende Verschwörung auf, die die friedliche Koexistenz beenden könnte und das gesamte Pokémon-Universum in Gefahr bringt. (Quelle: Verleih)
Regie Rob Letterman
Darsteller Ryan Reynolds, Justice Smith, Kathryn Newton
Land USA
Plakatmotiv: Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

  • 28. Spielwoche
  • 104min
  • Abenteuer, Action, Animation

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung :  Die Story nimmt ihren Anfang, als der Top-Privatdetektiv Harry Goodman auf mysteriöse Art verschwindet, woraufhin sein 21 Jahre alter Sohn Tim sich aufmacht um herauszufinden, was geschah. Unterstützt wird er von Harrys früherem Pokémon-Partner Pikachu: einem wahnsinnig komischen, frotzelnden, liebenswerten Super-Spürhund, der sich selber nicht versteht. Als sie erkennen, dass sie auf eine einzigartige Art und Weise miteinander kommunizieren können, schließen sich Tim und Pikachu zusammen und begeben sich auf ein packendes Abenteuer, um die geheimnisvollen Machenschaften zu entwirren. Auf der Jagd nach Hinweisen in den neonbeleuchteten Straßen von Ryme City - einer wuchernden, modernen Metropole, in der Menschen und Pokémon Seite an Seite in einer hyperrealistischen Live-Action-Welt leben - treffen sie auf diverse Pokémon und decken eine schockierende Verschwörung auf, die die friedliche Koexistenz beenden könnte und das gesamte Pokémon-Universum in Gefahr bringt. (Quelle: Verleih)

Regie : Rob Letterman

Darsteller : Ryan Reynolds, Justice Smith, Kathryn Newton

Land : USA

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • 3D
Legende:

Das perfekte Geheimnis

Heute

Die Eiskönigin 2

Ab dem 20. Nov

Vorstellungen

Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Heute

Terminator: Dark Fate

Heute

FRIENDS 25: JUBILÄUMS SPECIAL (Teil 1)

Ab dem 18. Nov

Vorstellungen

Maleficent: Mächte der Finsternis

Heute

Die Addams Family

Heute

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

Heute

Angry Birds 2 - Der Film

Heute

Booksmart

Heute

Der König der Löwen

Heute

Der letzte Bulle - Der Kinofilm

Heute

Dora und die goldene Stadt

Heute

Everest - Ein Yeti will hoch hinaus

Heute

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Heute

Ich war noch niemals in New York

Heute

Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo

Heute

Midway - Für die Freiheit

Heute

Once Upon a Time... in Hollywood

Heute

Scary Stories to Tell in the Dark

Heute

Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

Heute

Systemsprenger

Heute

Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe

Heute

Zombieland: Doppelt hält besser

Heute