Ponyherz - Wild und frei! UCI Kino
UCI: We Make Movies Better

Ponyherz - Wild und frei! Vorstellungen

Vorstellungen fĂŒr das UCI Kino
Ponyherz - Wild und frei! UCI Kino
Plakatmotiv: Ponyherz - Wild und frei!
  • 16. Spielwoche
  • 99min
  • Kinderfilm

FSK ab 0 Jahren freigegeben / Freigegeben ohne AltersbeschrÀnkung

Kleinkinder erleben filmische Darstellungen unmittelbar und spontan. Ihre Wahrnehmung ist vorwiegend episodisch ausgerichtet, kognitive und strukturierende FĂ€higkeiten sind noch kaum ausgebildet. Schon dunkle Szenarien, schnelle Schnittfolgen oder eine laute und bedrohliche GerĂ€uschkulisse können Ängste mobilisieren oder zu Irritationen fĂŒhren. Kinder bis zum Alter von sechs Jahren identifizieren sich vollstĂ€ndig mit der Spielhandlung und den Filmfiguren. Vor allem bei Bedrohungssituationen findet eine direkte Übertragung statt. Gewaltaktionen, aber auch Verfolgungen oder Beziehungskonflikte lösen Ängste aus, die nicht selbstĂ€ndig und alleine abgebaut werden können. Eine schnelle und positive Auflösung problematischer Situationen ist daher sehr wichtig.

Beschreibung Anni (Martha Haberlandt) ist vor kurzem mit ihrer Familie ins beschauliche Dörfchen Groß-Hottendorf gezogen und trĂ€umt davon, endlich das langersehnte eigene Pferd zu bekommen. Doch der Wunsch bleibt unerfĂŒllt. Noch dazu muss sie sich in der neuen Schule Sticheleien von Pia (Felizia Trube) und Bine (Amely Trinks) gefallen lassen. Trost erfĂ€hrt sie vom gleichaltrigen Lorenz (Franz Krause), der auf dem Hof seines Onkels Pieter (Peter Lohmeyer) lebt und mit dem sie sich anfreundet. Als sie eines Tages Zuflucht im nahegelegenen Wald sucht, traut ihren Augen nicht: Vor ihr steht ein Wildpferd, das sogar eine herzförmige BlĂ€sse auf der Stirn hat! Zwischen Ponyherz, wie sie das Wildpferd nennt, und Anni besteht sofort eine magische, innige Verbindung. Doch dann tauchen Pferdediebe auf und wollen die Herde, in der Ponyherz lebt, stehlen und verkaufen. Wird es Anni und Lorenz gelingen, die Diebe zu stellen und die Wildpferde wieder in Freiheit zu bringen? (Quelle: Verleih)
Regie Markus Dietrich
Darsteller Martha Haberlandt, Franz Krause, Sophie Lutz
Land Deutschland
Plakatmotiv: Ponyherz - Wild und frei!

Ponyherz - Wild und frei!

  • 16. Spielwoche
  • 99min
  • Kinderfilm

FSK ab 0 Jahren freigegeben / Freigegeben ohne AltersbeschrÀnkung

Kleinkinder erleben filmische Darstellungen unmittelbar und spontan. Ihre Wahrnehmung ist vorwiegend episodisch ausgerichtet, kognitive und strukturierende FĂ€higkeiten sind noch kaum ausgebildet. Schon dunkle Szenarien, schnelle Schnittfolgen oder eine laute und bedrohliche GerĂ€uschkulisse können Ängste mobilisieren oder zu Irritationen fĂŒhren. Kinder bis zum Alter von sechs Jahren identifizieren sich vollstĂ€ndig mit der Spielhandlung und den Filmfiguren. Vor allem bei Bedrohungssituationen findet eine direkte Übertragung statt. Gewaltaktionen, aber auch Verfolgungen oder Beziehungskonflikte lösen Ängste aus, die nicht selbstĂ€ndig und alleine abgebaut werden können. Eine schnelle und positive Auflösung problematischer Situationen ist daher sehr wichtig.

Beschreibung :  Anni (Martha Haberlandt) ist vor kurzem mit ihrer Familie ins beschauliche Dörfchen Groß-Hottendorf gezogen und trĂ€umt davon, endlich das langersehnte eigene Pferd zu bekommen. Doch der Wunsch bleibt unerfĂŒllt. Noch dazu muss sie sich in der neuen Schule Sticheleien von Pia (Felizia Trube) und Bine (Amely Trinks) gefallen lassen. Trost erfĂ€hrt sie vom gleichaltrigen Lorenz (Franz Krause), der auf dem Hof seines Onkels Pieter (Peter Lohmeyer) lebt und mit dem sie sich anfreundet. Als sie eines Tages Zuflucht im nahegelegenen Wald sucht, traut ihren Augen nicht: Vor ihr steht ein Wildpferd, das sogar eine herzförmige BlĂ€sse auf der Stirn hat! Zwischen Ponyherz, wie sie das Wildpferd nennt, und Anni besteht sofort eine magische, innige Verbindung. Doch dann tauchen Pferdediebe auf und wollen die Herde, in der Ponyherz lebt, stehlen und verkaufen. Wird es Anni und Lorenz gelingen, die Diebe zu stellen und die Wildpferde wieder in Freiheit zu bringen? (Quelle: Verleih)

Regie : Markus Dietrich

Darsteller : Martha Haberlandt, Franz Krause, Sophie Lutz

Land : Deutschland

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • Legende:
  • XL
  • 3D
  • OV: Filmvorstellung in Originalsprache
  • OmU: Filmvorstellung in Originalsprache mit Untertiteln

RENAISSANCE: A FILM BY BEYONCÉ

Heute

Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes

Heute

Trolls - Gemeinsam stark

Heute

Napoleon

Heute

Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden FlĂŒssen

Heute

Das Beste kommt noch!

Heute

Die unlangweiligste Schule der Welt

Heute

Ein Weihnachtsfest fĂŒr Teddy

Heute

Five Nights At Freddy's

Heute

Killers of the Flower Moon

Heute

Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm

Heute

Saw X

Heute

Thanksgiving

Heute

The Marvels

Heute

Wochenendrebellen

Heute

Überraschungspremiere

Ab dem 11. Dez

Vorstellungen