Poor Things UCI Kino
UCI: We Make Movies Better

Poor Things Vorstellungen

Vorstellungen fĂĽr das UCI Kino
Poor Things UCI Kino
Plakatmotiv: Poor Things
  • 14. Spielwoche
  • 142min
  • Drama

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung Von Filmemacher Yorgos Lanthimos und Produzentin Emma Stone kommt die phantastische Geschichte von Bella Baxter (Emma Stone), einer jungen Frau, die von dem ebenso brillanten wie unorthodoxen Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter (Willem Dafoe) von den Toten zurück ins Leben geholt wird. Unter Baxters Anleitung und Schutz ist Bella begierig, zu lernen. Sie ist hungrig auf das Leben und die Lebenserfahrung, die ihr fehlt. Mit Duncan Wedderburn (Mark Ruffalo), einem raffinierten und verrufenen Anwalt, bricht sie zu einem rasanten Abenteuer über die Kontinente auf. Sie befreit sich immer mehr von den Zwängen und Vorurteilen ihrer Zeit und wächst zunehmend in ihrer Entschlossenheit, für Gleichheit und Freiheit einzutreten. (Quelle: Verleih)
Regie Yorgos Lanthimos
Darsteller Emma Stone, Willem Dafoe, Mark Ruffalo
Land USA
Plakatmotiv: Poor Things

Poor Things

  • 14. Spielwoche
  • 142min
  • Drama

FSK ab 16 Jahren freigegeben

Bei 16- bis 18-jährigen kann von einer entwickelten Medienkompetenz ausgegangen werden. Problematisch bleibt die Vermittlung sozial schädigender Botschaften. Nicht freigegeben werden Filme, die Gewalt tendenziell verherrlichen, einem partnerschaftlichen Rollenverhältnis der Geschlechter entgegenstehen, einzelne Gruppen diskriminieren oder Sexualität auf ein reines Instrumentarium der Triebbefriedigung reduzieren. Auch die Werteorientierung in Bereichen wie Drogenkonsum, politischer Radikalismus oder Ausländerfeindlichkeit wird mit besonderer Sensibilität geprüft.

Beschreibung :  Von Filmemacher Yorgos Lanthimos und Produzentin Emma Stone kommt die phantastische Geschichte von Bella Baxter (Emma Stone), einer jungen Frau, die von dem ebenso brillanten wie unorthodoxen Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter (Willem Dafoe) von den Toten zurĂĽck ins Leben geholt wird. Unter Baxters Anleitung und Schutz ist Bella begierig, zu lernen. Sie ist hungrig auf das Leben und die Lebenserfahrung, die ihr fehlt. Mit Duncan Wedderburn (Mark Ruffalo), einem raffinierten und verrufenen Anwalt, bricht sie zu einem rasanten Abenteuer ĂĽber die Kontinente auf. Sie befreit sich immer mehr von den Zwängen und Vorurteilen ihrer Zeit und wächst zunehmend in ihrer Entschlossenheit, fĂĽr Gleichheit und Freiheit einzutreten. (Quelle: Verleih)

Regie : Yorgos Lanthimos

Darsteller : Emma Stone, Willem Dafoe, Mark Ruffalo

Land : USA

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • Legende:
  • iSense
  • OV: Filmvorstellung in Originalsprache
  • OmU: Filmvorstellung in Originalsprache mit Untertiteln

Chantal im Märchenland

Heute

Godzilla x Kong: The New Empire

Heute

Kung Fu Panda 4

Heute

Dune: Part Two

Heute

Das erste Omen

Heute

Adagio - Erbarmungslose Stadt

Heute

Das wandelnde Schloss

Ab dem 20. Apr

Vorstellungen

Die Dschungelhelden auf Weltreise

Ab dem 20. Apr

Vorstellungen

Ghostbusters - Frozen Empire

Heute

Mucize Aynalar

Ab dem 19. Apr

Vorstellungen

Paw Patrol - Das Oster-Special

Ab dem 21. Apr

Vorstellungen

Raus aus dem Teich

Ab dem 21. Apr

Vorstellungen