Royal Opera House 2019/20: Das Dante-Projekt (Weltpremiere) Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
28 Mai
Vorstellungen für 28.05.2020
Mehr Vorstellungen
Royal Opera House 2019/20: Das Dante-Projekt (Weltpremi
Plakatmotiv: Royal Opera House 2019/20: Das Dante-Projekt (Weltpremiere)

FSK: Keine Kennzeichnung

Bei einer Altersfreigabe für Kinofilme muss nach § 14 Abs. 3 Jugendschutzgesetz (JuSchG) auch bei einer Freigabe "ab 18 Jahren" auf eine "schwere Jugendgefährdung" hin geprüft werden. Hintergrund der gesetzlichen Bestimmungen ist, dass in Einzelfällen auch Jugendliche Zutritt zu den Vorstellungen erhalten könnten. Bei einer Freigabe von Filmen auf DVD, Blu-ray oder vergleichbaren Bildträgern besteht verstärkt die Gefahr, dass bereits Jugendliche Filme sehen, die erst "ab 18 Jahren" freigegeben sind. Hier reicht daher bereits eine "einfache Jugendgefährdung" aus, damit keine Kennzeichnung ausgesprochen werden darf. Es ist daher möglich, dass ein Film, der im Kino eine Freigabe "ab 18 Jahren" erhalten hat, in der gleichen Version für eine Veröffentlichung auf DVD keine Freigabe erhält.

Beschreibung Dantes Göttliche Komödie ist eine epische Reise durch das Jenseits: Sie erkundet das entsetzliche Drama der Hölle und ihrer Verdammten, die lyrische Mystik der Pilger auf dem Läuterungsberg und die überwältigenden Sphären des Paradiso mit ihren endlosen Anordnungen aus Licht. Das Gedicht wurde inspiriert vom Schmerz Dantes in seinem eigenem Exil und zeichnet seinen Weg von der Krise zur Offenbarung nach, geleitet von seinem literarischen Helden Virgil und seiner verlorenen Liebe Beatrice. In diesem neuen Werk arbeitet der bahnbrechende Hauschoreograf des Royal Ballet, Wayne McGregor, mit einem preisgekröntem Team zusammen - dem zeitgenössischen Komponisten Thomas Adès, Künstlerin Tacita Dean, Lichtdesignerin Lucy Carter und Dramaturgin Uzma Hameed - um uns Dante und seine außergewöhnliche Vision näherzubringen. Eine Weltpremiere aus dem Royal Opera House. Dauer: ca. 3 Stunden
Dirigent Wayne McGregor
Land Großbritannien
Plakatmotiv: Royal Opera House 2019/20: Das Dante-Projekt (Weltpremiere)

Royal Opera House 2019/20: Das Dante-Projekt (Weltpremiere)

FSK: Keine Kennzeichnung

Bei einer Altersfreigabe für Kinofilme muss nach § 14 Abs. 3 Jugendschutzgesetz (JuSchG) auch bei einer Freigabe "ab 18 Jahren" auf eine "schwere Jugendgefährdung" hin geprüft werden. Hintergrund der gesetzlichen Bestimmungen ist, dass in Einzelfällen auch Jugendliche Zutritt zu den Vorstellungen erhalten könnten. Bei einer Freigabe von Filmen auf DVD, Blu-ray oder vergleichbaren Bildträgern besteht verstärkt die Gefahr, dass bereits Jugendliche Filme sehen, die erst "ab 18 Jahren" freigegeben sind. Hier reicht daher bereits eine "einfache Jugendgefährdung" aus, damit keine Kennzeichnung ausgesprochen werden darf. Es ist daher möglich, dass ein Film, der im Kino eine Freigabe "ab 18 Jahren" erhalten hat, in der gleichen Version für eine Veröffentlichung auf DVD keine Freigabe erhält.

Beschreibung :  Dantes Göttliche Komödie ist eine epische Reise durch das Jenseits: Sie erkundet das entsetzliche Drama der Hölle und ihrer Verdammten, die lyrische Mystik der Pilger auf dem Läuterungsberg und die überwältigenden Sphären des Paradiso mit ihren endlosen Anordnungen aus Licht. Das Gedicht wurde inspiriert vom Schmerz Dantes in seinem eigenem Exil und zeichnet seinen Weg von der Krise zur Offenbarung nach, geleitet von seinem literarischen Helden Virgil und seiner verlorenen Liebe Beatrice. In diesem neuen Werk arbeitet der bahnbrechende Hauschoreograf des Royal Ballet, Wayne McGregor, mit einem preisgekröntem Team zusammen - dem zeitgenössischen Komponisten Thomas Adès, Künstlerin Tacita Dean, Lichtdesignerin Lucy Carter und Dramaturgin Uzma Hameed - um uns Dante und seine außergewöhnliche Vision näherzubringen. Eine Weltpremiere aus dem Royal Opera House. Dauer: ca. 3 Stunden

Dirigent : Wayne McGregor

Land : Großbritannien

Vorstellungen für das UCI Kino

Live - UCI Events - Ballett

DO
28. Mai
20:15

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • iSense
  • IMAX
  • 3D
  • Screen X
Legende:

Der Unsichtbare

Heute

Chaos auf der Feuerwache

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Parasite

Heute

Nightlife

Heute

Sonic the Hedgehog

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Bad Boys for Life

Heute

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Fantasy Island

Heute

1917 2D

Heute

21 Bridges

Heute

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Bombshell - Das Ende des Schweigens

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Brahms: The Boy 2

Heute

Countdown

Heute

Das geheime Leben der Bäume

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Die Eiskönigin 2

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Die Hochzeit

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Die Känguru-Chroniken

Ab dem 03. Mär

Vorstellungen

Die Wolf-Gäng

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Enkel für Anfänger

Heute

Harley Quinn: Birds of Prey

Heute

I'll Take Your Dead

Heute

Ik Sandhu Hunda Si

Ab dem 01. Mär

Vorstellungen

Jojo Rabbit

Heute

Joker

Heute

Jumanji: The next Level

Heute

Just Mercy

Heute

Knives Out - Mord ist Familiensache

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Lassie - Eine abenteuerliche Reise

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Little Women

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Met Opera 2019/20: Agrippina (Händel)

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Onward: Keine halben Sachen

Ab dem 01. Mär

Vorstellungen

Ruf der Wildnis

Heute

Spione Undercover

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Heute

The Grudge

Heute

Traumfabrik

Ab dem 04. Mär

Vorstellungen

Vier zauberhafte Schwestern

Ab dem 29. Feb

Vorstellungen

Überraschungspremiere

Ab dem 02. Mär

Vorstellungen