Sweethearts Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
13 Feb.
Vorstellungen für 13.02.2019
Mehr Vorstellungen
Sweethearts UCI KINOWELT
Plakatmotiv: Sweethearts
  • FSK noch nicht bekannt
  • Komödie
Beschreibung Zwei wie Feuer und Wasser: Franny (Karoline Herfurth) ist beruflich wie privat völlig orientierungslos mit starker Tendenz zu Panikattacken. Dagegen ist die alleinerziehende Mutter Mel (Hannah Herzsprung) eine toughe Selbstversorgerin, die sich und ihrer Tochter mit einem Diamantenraub ein besseres Leben verschaffen möchte. Doch so gut Mels Plan auch ist - die Durchführung entwickelt sich eher suboptimal, und niemand hätte ihr je gewünscht, ausgerechnet Franny als Geisel zu nehmen. Franny treibt Mel mit ihren Panikattacken und "Deine Mutter"-Witzen in den Wahnsinn, während die toughe SEK-Leiterin Ingrid von Kaiten (Anneke Kim Sarnau) den beiden dicht auf der Spur ist. Und dann ist da noch der attraktive Polizist Harry (Frederick Lau), der nicht nur Franny total den Kopf verdreht, sondern gleich als zweite Geisel genommen wird. Das Chaos ist perfekt und bei dem Versuch sich einigermaßen schadenfrei aus der Situation zu manövrieren, entwickelt sich eine unerwartete Freundschaft zwischen den beiden Frauen. (Quelle: Verleih)
Regie Karoline Herfurth
Darsteller Karoline Herfurth, Hannah Herzsprung, Frederick Lau, Anneke Kim Sarnau, Frederic Linkemann, Ronald Zehrfeld
Land Deutschland
Plakatmotiv: Sweethearts

Sweethearts

  • FSK noch nicht bekannt
  • Komödie

Beschreibung :  Zwei wie Feuer und Wasser: Franny (Karoline Herfurth) ist beruflich wie privat völlig orientierungslos mit starker Tendenz zu Panikattacken. Dagegen ist die alleinerziehende Mutter Mel (Hannah Herzsprung) eine toughe Selbstversorgerin, die sich und ihrer Tochter mit einem Diamantenraub ein besseres Leben verschaffen möchte. Doch so gut Mels Plan auch ist - die Durchführung entwickelt sich eher suboptimal, und niemand hätte ihr je gewünscht, ausgerechnet Franny als Geisel zu nehmen. Franny treibt Mel mit ihren Panikattacken und "Deine Mutter"-Witzen in den Wahnsinn, während die toughe SEK-Leiterin Ingrid von Kaiten (Anneke Kim Sarnau) den beiden dicht auf der Spur ist. Und dann ist da noch der attraktive Polizist Harry (Frederick Lau), der nicht nur Franny total den Kopf verdreht, sondern gleich als zweite Geisel genommen wird. Das Chaos ist perfekt und bei dem Versuch sich einigermaßen schadenfrei aus der Situation zu manövrieren, entwickelt sich eine unerwartete Freundschaft zwischen den beiden Frauen. (Quelle: Verleih)

Regie : Karoline Herfurth

Darsteller : Karoline Herfurth, Hannah Herzsprung, Frederick Lau, Anneke Kim Sarnau, Frederic Linkemann, Ronald Zehrfeld

Land : Deutschland

Vorstellungen für das UCI Kino

women´s nightwomen´s night: Der Kinoevent für Freundinnen!Preview

MI
13. Feb
20:00

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • IMAX
  • 3D
Legende:

Der Junge muss an die frische Luft

Heute

Mary Poppins' Rückkehr

Heute

Robin Hood

Heute

Spider-Man: A New Universe

Heute

100 Dinge

Ab dem 24. Jan

Vorstellungen

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Heute

BTS World Tour Love Yourself in Seoul

Ab dem 26. Jan

Vorstellungen

Der Grinch

Heute

Anime Night 2019: Dragonball Super: Broly

Ab dem 29. Jan

Vorstellungen

Bohemian Rhapsody

Heute

Chaos im Netz

Ab dem 24. Jan

Vorstellungen

Creed 2

Ab dem 24. Jan

Vorstellungen

Die unglaublichen Abenteuer von Bella

Ab dem 24. Jan

Vorstellungen

Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!

Ab dem 26. Jan

Vorstellungen

Hezarpa

Ab dem 27. Jan

Vorstellungen

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

Heute

Kalte Füße

Heute

Manhattan Queen

Heute

Mia und der weiße Löwe

Ab dem 27. Jan

Vorstellungen

Plötzlich Familie

Ab dem 30. Jan

Vorstellungen

Polaroid

Heute

Royal Opera House 2018/19: La Traviata

Ab dem 30. Jan

Vorstellungen

Royal Opera House 2018/19: Pique Dame

Heute

Space Station 3D

Ab dem 27. Jan

Vorstellungen

Tabaluga - Der Film

Ab dem 27. Jan

Vorstellungen

Widows - Tödliche Witwen

Heute

Zombie Shooter

Ab dem 25. Jan

Vorstellungen

Überraschungspremiere

Ab dem 23. Jan

Vorstellungen