Trauzeugen UCI Kino
UCI: We Make Movies Better

Trauzeugen Vorstellungen

Vorstellungen fĂĽr das UCI Kino
Trauzeugen UCI Kino
Plakatmotiv: Trauzeugen
  • 13. Spielwoche
  • 100min
  • Komödie, Liebesfilm

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung Marie (Almila Bagriacik) ist Paartherapeutin, Jakob (Edin Hasanovic) ist Scheidungsanwalt - und somit quasi im selben Business. Sie rettet Beziehungen, er löst sie auf. Was die beiden sonst noch eint? Nix, sie sind grundverschieden! Eine warmherzige, chaotische Romantikerin, die alles für ihre Freunde tut, trifft auf widerwilligen, zynischen Erfolgsanwalt, der Scheidung für ein Naturgesetz hält. Und hiermit wäre ihre Geschichte eigentlich auch schon zu Ende, würden sie sich nicht plötzlich als Hochzeitsplaner ihrer besten Freunde Ruth (Cristina do Rego) und Tobi (László Branko Breiding) gegenüberstehen. Wenn zwei so unterschiedliche Menschen aufeinanderprallen, kann das nur schief gehen und führt zu einem extrem lustigen Schlagabtausch, der unweigerlich in die Katastrophe führt. Dass eine Taube sterben muss ist nur der Anfang, denn weit mehr als nur eine Hochzeit steht auf dem Spiel... (Quelle: Verleih)
Regie Finn Christoph Stroeks, Lena May Graf
Darsteller Almila Bagriacik, Edin Hasanovic, Cristina Do Rego, Iris Berben, Kurt Krömer, László Branko Breiding
Land Deutschland
Plakatmotiv: Trauzeugen

Trauzeugen

  • 13. Spielwoche
  • 100min
  • Komödie, Liebesfilm

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die Fähigkeit zu kognitiver Verarbeitung von Sinneseindrücken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjährigen beträchtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berücksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jüngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjähriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fürchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dürfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung :  Marie (Almila Bagriacik) ist Paartherapeutin, Jakob (Edin Hasanovic) ist Scheidungsanwalt - und somit quasi im selben Business. Sie rettet Beziehungen, er löst sie auf. Was die beiden sonst noch eint? Nix, sie sind grundverschieden! Eine warmherzige, chaotische Romantikerin, die alles fĂĽr ihre Freunde tut, trifft auf widerwilligen, zynischen Erfolgsanwalt, der Scheidung fĂĽr ein Naturgesetz hält. Und hiermit wäre ihre Geschichte eigentlich auch schon zu Ende, wĂĽrden sie sich nicht plötzlich als Hochzeitsplaner ihrer besten Freunde Ruth (Cristina do Rego) und Tobi (LászlĂł Branko Breiding) gegenĂĽberstehen. Wenn zwei so unterschiedliche Menschen aufeinanderprallen, kann das nur schief gehen und fĂĽhrt zu einem extrem lustigen Schlagabtausch, der unweigerlich in die Katastrophe fĂĽhrt. Dass eine Taube sterben muss ist nur der Anfang, denn weit mehr als nur eine Hochzeit steht auf dem Spiel... (Quelle: Verleih)

Regie : Finn Christoph Stroeks, Lena May Graf

Darsteller : Almila Bagriacik, Edin Hasanovic, Cristina Do Rego, Iris Berben, Kurt Krömer, László Branko Breiding

Land : Deutschland

Noch keine Vorstellungen vorhanden

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • Legende:
  • XL
  • 3D
  • OV: Filmvorstellung in Originalsprache
  • OmU: Filmvorstellung in Originalsprache mit Untertiteln

RENAISSANCE: A FILM BY BEYONCÉ

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Wish

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Trolls - Gemeinsam stark

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Wonka

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Napoleon

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

André Rieu White Christmas

Ab dem 10. Dez

Vorstellungen

Catch the Killer

Ab dem 13. Dez

Vorstellungen

Checker Tobi und die Reise zu den fliegenden FlĂĽssen

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Das Beste kommt noch!

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Ein Weihnachtsfest fĂĽr Teddy

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Godzilla Minus One

Ab dem 10. Dez

Vorstellungen

Killers of the Flower Moon

Ab dem 11. Dez

Vorstellungen

Mrs. Harris und ein Kleid von Dior

Ab dem 12. Dez

Vorstellungen

Past Lives - In einem anderen Leben

Ab dem 11. Dez

Vorstellungen

Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Royal Opera House 2023/24: Der Nussknacker (Royal Ballet)

Ab dem 12. Dez

Vorstellungen

Saw X

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

The Marvels

Ab dem 09. Dez

Vorstellungen

Ticket ins Paradies

Ab dem 13. Dez

Vorstellungen

Wochenendrebellen

Ab dem 12. Dez

Vorstellungen

Ăśberraschungspremiere

Ab dem 13. Dez

Vorstellungen