Weißt du noch? UCI Kino
UCI: We Make Movies Better

Weißt du noch? Vorstellungen

Vorstellungen fĂŒr das UCI Kino
07 Mai
Vorstellungen fĂŒr 07.05.2024
Mehr Vorstellungen
Weißt du noch? UCI Kino
Plakatmotiv: Weißt du noch?
  • 24. Spielwoche
  • 95min
  • Komödie

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die FĂ€higkeit zu kognitiver Verarbeitung von SinneseindrĂŒcken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjĂ€hrigen betrĂ€chtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berĂŒcksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jĂŒngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjĂ€hriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fĂŒrchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dĂŒrfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung Die Kinder sind aus dem Haus. Man ist allein. Und die Zukunft? - Besser nicht dran denken. Marianne und GĂŒnter, ein Ehepaar in ihren Siebzigern, haben sich daran gewöhnt. Viel Liebe ist nicht mehr geblieben zwischen ihnen - stattdessen herrscht jeden Tag die gleiche freudlose Routine. Ein Zustand, fĂŒr den sie den Anderen verantwortlich machen. Und seit einiger Zeit beginnt auch noch ihr GedĂ€chtnis nachzulassen. NatĂŒrlich nur das des GegenĂŒbers, wie jeder von ihnen meint. Und nun hat GĂŒnter auch noch den Hochzeitstag vergessen. Doch das hat er gar nicht. Von seinem Freund Heinz hat er zwei Wunderpillen bekommen, die dieser selbst schon mit seiner Frau ausprobiert hat: eine Pille, die angeblich auf verblĂŒffende Weise in Rekordzeit die Erinnerungen zurĂŒckzubringen vermag. Sie wagen es - und schon nach einer halben Stunde beginnt die wundersame Wirkung einzusetzen. Gemeinsam reisen sie in der Zeit zurĂŒck und die Geschichte ihres gemeinsamen Lebens zieht vorbei. Sie erinnern sich an Schweres und Schönes, an GlĂŒck und Krankheit, an Zweifel und Mut ... bis sie schließlich zu jenem Moment vor unendlich langer Zeit vordringen, in dem sie sich zum ersten Mal begegnet sind. Die Wirkung der Pille ist wirklich verblĂŒffend, doch es gibt Nebenwirkungen: denn schließlich gibt es im Lauf eines Lebens auch Dinge, die man lieber vergisst... (Quelle: Verleih)
Regie Rainer Kaufmann
Darsteller Senta Berger, GĂŒnther Maria Halmer, Konstantin Wecker
Land Deutschland
Plakatmotiv: Weißt du noch?

Weißt du noch?

  • 24. Spielwoche
  • 95min
  • Komödie

FSK ab 6 Jahren freigegeben

Ab sechs Jahren entwickeln Kinder zunehmend die FĂ€higkeit zu kognitiver Verarbeitung von SinneseindrĂŒcken. Allerdings sind bei den sechs bis elfjĂ€hrigen betrĂ€chtliche Unterschiede in der Entwicklung zu berĂŒcksichtigen. Etwa mit dem neunten Lebensjahr beginnen Kinder, fiktionale und reale Geschichten unterscheiden zu können. Eine distanzierende Wahrnehmung wird damit möglich. Bei jĂŒngeren Kindern steht hingegen noch immer die emotionale, episodische Impression im Vordergrund. Ein sechsjĂ€hriges Kind taucht noch ganz in die Filmhandlung ein, leidet und fĂŒrchtet mit den Identifikationsfiguren. Spannungs- und Bedrohungsmomente können zwar schon verkraftet werden, dĂŒrfen aber weder zu lang anhalten noch zu nachhaltig wirken. Eine positive Auflösung von Konfliktsituationen ist auch hier maßgebend.

Beschreibung :  Die Kinder sind aus dem Haus. Man ist allein. Und die Zukunft? - Besser nicht dran denken. Marianne und GĂŒnter, ein Ehepaar in ihren Siebzigern, haben sich daran gewöhnt. Viel Liebe ist nicht mehr geblieben zwischen ihnen - stattdessen herrscht jeden Tag die gleiche freudlose Routine. Ein Zustand, fĂŒr den sie den Anderen verantwortlich machen. Und seit einiger Zeit beginnt auch noch ihr GedĂ€chtnis nachzulassen. NatĂŒrlich nur das des GegenĂŒbers, wie jeder von ihnen meint. Und nun hat GĂŒnter auch noch den Hochzeitstag vergessen. Doch das hat er gar nicht. Von seinem Freund Heinz hat er zwei Wunderpillen bekommen, die dieser selbst schon mit seiner Frau ausprobiert hat: eine Pille, die angeblich auf verblĂŒffende Weise in Rekordzeit die Erinnerungen zurĂŒckzubringen vermag. Sie wagen es - und schon nach einer halben Stunde beginnt die wundersame Wirkung einzusetzen. Gemeinsam reisen sie in der Zeit zurĂŒck und die Geschichte ihres gemeinsamen Lebens zieht vorbei. Sie erinnern sich an Schweres und Schönes, an GlĂŒck und Krankheit, an Zweifel und Mut ... bis sie schließlich zu jenem Moment vor unendlich langer Zeit vordringen, in dem sie sich zum ersten Mal begegnet sind. Die Wirkung der Pille ist wirklich verblĂŒffend, doch es gibt Nebenwirkungen: denn schließlich gibt es im Lauf eines Lebens auch Dinge, die man lieber vergisst... (Quelle: Verleih)

Regie : Rainer Kaufmann

Darsteller : Senta Berger, GĂŒnther Maria Halmer, Konstantin Wecker

Land : Deutschland

Vorstellungen fĂŒr das UCI Kino

Kino Café

DI
07. Mai
14:30

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • Legende:
  • IMAX
  • OV: Filmvorstellung in Originalsprache
  • OmU: Filmvorstellung in Originalsprache mit Untertiteln
  • OmeU: in Originalsprache mit englischen Untertiteln

Wo die LĂŒge hinfĂ€llt

Heute

Eine Million Minuten

Heute

Ella und der schwarze Jaguar

Ab dem 02. MĂ€r

Vorstellungen

Poor Things

Heute

Mean Girls

Ab dem 03. MĂ€r

Vorstellungen

Raus aus dem Teich

Ab dem 02. MĂ€r

Vorstellungen

Madame Web

Ab dem 02. MĂ€r

Vorstellungen

The Zone of Interest

Heute

Argylle

Heute

Bob Marley: One Love

Heute

Demon Slayer: Kimetsu No Yaiba - Zum Training der SĂ€ulen

Ab dem 05. MĂ€r

Vorstellungen

Die HĂ€schenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

Ab dem 02. MĂ€r

Vorstellungen

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Ab dem 05. MĂ€r

Vorstellungen

Donnie Darko

Ab dem 05. MĂ€r

Vorstellungen

Dune

Ab dem 03. MĂ€r

Vorstellungen

Night Swim

Heute

Schock

Heute

Spuk unterm Riesenrad - Der Kinofilm

Ab dem 02. MĂ€r

Vorstellungen

The Beekeeper

Ab dem 02. MĂ€r

Vorstellungen

Wish

Ab dem 03. MĂ€r

Vorstellungen

Wonka

Ab dem 03. MĂ€r

Vorstellungen

Überraschungspremiere

Ab dem 04. MĂ€r

Vorstellungen