UCI: We Make Movies Better

Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert Vorstellungen

Vorstellungen für das UCI Kino
24 Sep.26 Sep.28 Sep.
Vorstellungen für 24.09.2021
Mehr Vorstellungen
Vorstellungen für 26.09.2021
Mehr Vorstellungen
Vorstellungen für 28.09.2021
Mehr Vorstellungen
Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert U
Plakatmotiv: Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert
  • 4. Spielwoche
  • 82min
  • Animation

FSK ab 0 Jahren freigegeben / Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Kleinkinder erleben filmische Darstellungen unmittelbar und spontan. Ihre Wahrnehmung ist vorwiegend episodisch ausgerichtet, kognitive und strukturierende Fähigkeiten sind noch kaum ausgebildet. Schon dunkle Szenarien, schnelle Schnittfolgen oder eine laute und bedrohliche Geräuschkulisse können Ängste mobilisieren oder zu Irritationen führen. Kinder bis zum Alter von sechs Jahren identifizieren sich vollständig mit der Spielhandlung und den Filmfiguren. Vor allem bei Bedrohungssituationen findet eine direkte Übertragung statt. Gewaltaktionen, aber auch Verfolgungen oder Beziehungskonflikte lösen Ängste aus, die nicht selbständig und alleine abgebaut werden können. Eine schnelle und positive Auflösung problematischer Situationen ist daher sehr wichtig.

Beschreibung Nur zu gerne würde Wickie (Julius Weckauf) seinen Vater Halvar (Dietmar Bär) auf dessen Abenteuern begleiten. Aber Halvar meint, Wickie sei zu jung für das raue Leben der ,starken Männer' an Bord. Dabei hat Wickie noch ganz andere Qualitäten: Er ist ein helles Köpfchen und denkt nach, bevor er handelt! Das Abenteuer beginnt, als Halvar dem Schrecklichen Sven ein magisches Schwert abknöpft. Dieses erweist sich als unkontrollierbar und verwandelt Wickies Mutter Ylva versehentlich in eine Statue aus purem Gold. Wickie ist natürlich wild entschlossen, seine Mutter zu retten und schmiedet zusammen mit seiner Cousine Ylvi (Malu Leicher) einen Rettungsplan. Der junge Krieger Leif (Ken Duken), der unerwartet im Dorf auftaucht, und ein ziemlich unkonventionelles Eichhörnchen helfen ihnen dabei. Leif weiß von einer sagenumwobenen Insel, wo jeder Zauber gebrochen werden kann. Die Reise dorthin führt die Gefährten ins "Piraten-Paradies" und beschert ihnen eine haarsträubende Begegnung mit den gewaltigsten Sturmwellen. Gleichzeitig ist ihnen der Schreckliche Sven immer dicht auf den Fersen... Endlich auf der Insel angekommen, dämmert Wickie, dass Sven nicht ihr größtes Problem ist, sondern das weit mehr auf dem Spiel steht als gedacht! (Quelle: Verleih)
Regie Éric Cazes
Land Deutschland
Plakatmotiv: Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert

Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert

  • 4. Spielwoche
  • 82min
  • Animation

FSK ab 0 Jahren freigegeben / Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Kleinkinder erleben filmische Darstellungen unmittelbar und spontan. Ihre Wahrnehmung ist vorwiegend episodisch ausgerichtet, kognitive und strukturierende Fähigkeiten sind noch kaum ausgebildet. Schon dunkle Szenarien, schnelle Schnittfolgen oder eine laute und bedrohliche Geräuschkulisse können Ängste mobilisieren oder zu Irritationen führen. Kinder bis zum Alter von sechs Jahren identifizieren sich vollständig mit der Spielhandlung und den Filmfiguren. Vor allem bei Bedrohungssituationen findet eine direkte Übertragung statt. Gewaltaktionen, aber auch Verfolgungen oder Beziehungskonflikte lösen Ängste aus, die nicht selbständig und alleine abgebaut werden können. Eine schnelle und positive Auflösung problematischer Situationen ist daher sehr wichtig.

Beschreibung :  Nur zu gerne würde Wickie (Julius Weckauf) seinen Vater Halvar (Dietmar Bär) auf dessen Abenteuern begleiten. Aber Halvar meint, Wickie sei zu jung für das raue Leben der ,starken Männer' an Bord. Dabei hat Wickie noch ganz andere Qualitäten: Er ist ein helles Köpfchen und denkt nach, bevor er handelt! Das Abenteuer beginnt, als Halvar dem Schrecklichen Sven ein magisches Schwert abknöpft. Dieses erweist sich als unkontrollierbar und verwandelt Wickies Mutter Ylva versehentlich in eine Statue aus purem Gold. Wickie ist natürlich wild entschlossen, seine Mutter zu retten und schmiedet zusammen mit seiner Cousine Ylvi (Malu Leicher) einen Rettungsplan. Der junge Krieger Leif (Ken Duken), der unerwartet im Dorf auftaucht, und ein ziemlich unkonventionelles Eichhörnchen helfen ihnen dabei. Leif weiß von einer sagenumwobenen Insel, wo jeder Zauber gebrochen werden kann. Die Reise dorthin führt die Gefährten ins "Piraten-Paradies" und beschert ihnen eine haarsträubende Begegnung mit den gewaltigsten Sturmwellen. Gleichzeitig ist ihnen der Schreckliche Sven immer dicht auf den Fersen... Endlich auf der Insel angekommen, dämmert Wickie, dass Sven nicht ihr größtes Problem ist, sondern das weit mehr auf dem Spiel steht als gedacht! (Quelle: Verleih)

Regie : Éric Cazes

Land : Deutschland

Vorstellungen für das UCI Kino

FR
24. Sep
14:00
SO
26. Sep
14:00
DI
28. Sep
14:00

Aktuelles Programm im UCI Kino
  • iSense
  • 3D
Legende:

Dune

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Saw: Spiral

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

After Love

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Don't Breathe 2

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Beckenrand Sheriff

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Boys Love: Double Feature

Ab dem 28. Sep

Vorstellungen

Cash Truck

Ab dem 26. Sep

Vorstellungen

Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee

Ab dem 26. Sep

Vorstellungen

Free Guy

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft

Ab dem 25. Sep

Vorstellungen

Paw Patrol: Der Kinofilm

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Space Jam 2: A New Legacy

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Tom & Jerry

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen

Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert

Ab dem 24. Sep

Vorstellungen